Trusted Shop & SSL-Verbindung
Schnelle & sichere Lieferung
Beste Kundenbewertungen
Bester Preis im Netz

HARO Disano ClassicAqua Landhausdiele XL 4V - Eiche Provence Creme - 538970
Designboden

Haro

Rabatt-Angebot anfordern

  • Angebot innerhalb 24h
  • unverbindlich & kostenlos
  • passendes Zubehör optional erhältlich

52,95 € / m² inkl. MwSt.

Best-Preis anfragen

52,95 € / m² inkl. MwSt.

Best-Preis Persönliches Angebot anfordern
Artikel-Nr.: RU51950 EAN: 4018427443047

Rabatt-Angebot anfordern

  • Angebot innerhalb 24h
  • unverbindlich & kostenlos
  • passendes Zubehör optional erhältlich
Best-Preis anfragen
Artikel-Nr.: RU51950 | EAN: 4018427443047

Muster gewünscht?

Sofort kaufen

Preis pro m² 52,95 € / m²
Preis pro Paket 126,55 €
Versandkosten: 59,90 € (ab 1.000,00 € versandkostenfrei) alle Preise inkl. MwSt.
Lieferzeit: 10-14 Werktage*
*Aufgrund der aktuellen Corona-bedingten Liefersituation und des Rohstoffmangels ist mit längeren Lieferzeiten zu rechnen. Bei Angebotsanfragen oder Bestellungen informieren wir euch umgehend über die exakte Lieferzeit. Ihr könnt jederzeit kostenfrei stornieren. Euer gesetzliches Widerrufsrecht bleibt unberührt.
"HARO Disano ClassicAqua Landhausdiele XL 4V - Eiche Provence Creme - 538970"

Der Disano Classic Aqua Designboden von HARO

Wer sich für einen Designboden von HARO entscheidet, der ist sich der wohngesunden Eigenschaften der Disano Produkte bewusst. So ist auch der Classic Aqua frei von PVC und schädlichen Weichmachern. Daneben profitiert man bei dem Produkt "Made in Germany" von der weichen und fußwarmen Oberfläche, die dank integrierter Dämmung für ein angenehmes Begehgefühl sorgt. Dank Nässeschutz kann man den Classic Aqua zudem auch in Feuchträumen wie Küche und Bad verlegen.

Ab 1000€ erhaltet ihr den Designboden von HARO versandkostenfrei nach Hause geliefert - inklusive passendem Zubehör!

 

Aufbau und Format der Disano Classic Aqua Dielen und Fliesen

Der Classic Aqua hat eine Stärke von ungefähr 9,3 mm. In diesem Maß ist die integrierte Dämmunterlage aus Kork bereits mitinbegriffen. Die geringe Gesamthöhe macht ihn auch für die Verlegung auf Warmwasser-Fußbodenheizungen verwendbar. Die SilentSense Oberfläche in Holz- oder Fliesenoptik macht den Boden elastisch und strapazierfähig. Aufgrund seiner Nutzungsklasse von 23/33 kann der Classic Aqua im gesamten Wohnbereich, wie auch im gewerblichen Bereich verlegt werden. Die ElastoTec Druck-Verteilungsschicht unter der Nutzschicht und dem Designlayer gibt dem Classic Aqua seine Robustheit. Das darunterliegende Rigid Core Board des Classic Aqua ist gänzlich ohne den Zusatz von Weichmachern hergestellt worden. Stattdessen wurden für die Produktion ausschließlich umweltfreundliche Öle genutzt. 

Der HARO Disano Classic Aqua ist sehr lichtecht – auch länger einwirkendes UV-Licht führt zu keinen Farbveränderungen der Dekore. Somit ist eine Verlegung bei bodentiefen Fenstern problemlos möglich.

Das Format der Dielen ist die klassische Landhausdiele mit dem Maß von 2035 x 235 mm. Diese sind in Holzoptiken mit umlaufender 4V-Fuge und strukturierter Oberfläche erhältlich. Das Piazza Fliesen-Format bietet umlaufend gefaste Fliesen mit den Abmessungen von 631 x 313 mm in Steinoptik. Verlegt wird der Designbelag schwimmend per Fold Down Klicksystem.

 

Optik und Erscheinungsbild der Dekore

Die Holzoptiken geben verschiedene ruhige, natürliche bis rustikale Eichendekore mit Rissen und Ästen wieder. Alle XL-Dielen sind mit umlaufender V-Fuge versehen und erzeugen den klassischen Landhausdielen-Charme. Die strukturierte Oberfläche ist dem Dekor angepasst und garantiert eine lebendige und „echte“ Haptik des Disano Classic Aqua.

 

Wie wird der HARO Disano Classic Aqua verlegt?

Nach dem der Boden auf Fehler kontrolliert wurde, sollte er anschließend bei Raumtemperatur für ca. 48 Stunden akklimatisiert werden. Der Untergrund, auf den der Classic Aqua verlegt werden soll, ist zuvor auf Risse, Feuchtigkeit und Unebenheiten zu überprüfen. Ist der Unterboden verlegebereit, kann bei einer schwimmenden Verlegung damit begonnen werden eine PE-Folie von 0,2 mm Stärke vollflächig auszulegen.

Die Verlegung beginnt in der hinteren rechten Raumecke. Es ist darauf zu achten, dass die Federseite der Dielen zur Wand zeigen. Durch die Verwendung von Distanzkeilen kann der korrekte Abstand zur Wand sichergestellt werden. Die Planken werden mittels eines Druckknopfes stirnseitig ineinandergesteckt. Unter Beachtung eines Stirnversatzes von ca. 30 cm werden die Folgereihen zuerst über die Längsseite eingewinkelt, dann bündig geschoben und anschließend über das Klicksystem fest verriegelt.

 

Benötigtes Werkzeug zur Verlegung

Zollstock & Bleistift

Winkel

Cuttermesser

Schlagklotz

Distanzkeile

Kreis- oder Stichsäge (Planken- & Sockelleisten-Zuschnitt)

 

Unmittelbar nach der Verlegung können leichte bis schwere Möbel auf den Classic Aqua gestellt werden.  Auf den Designboden von HARO erhält man bei korrekter Verlegung eine Garantie von 25 Jahren für den privaten und eine Garantie von 5 Jahren für den Objektbereich.

 

Erhältliches Zubehör zum Disano Classic Aqua

PE-Folie

Aluminium-Klebeband

Fugendichtmasse

Fußbodenprofile (Übergang, Abschluss, Anpassung)

Passende Sockelleisten (rund / kubisch)

Innen- & Außenecken

Leistenclipse (für Sockelleisten)

Montage-Kleber (für Sockelleisten)

 

Wie wird der Designboden Classic Aqua von HARO gepflegt?

Zur Unterhaltsreinigung bei kleineren Verschmutzungen genügt es, den Classic Aqua von HARO nebelfeucht zu wischen oder alternativ abzusaugen. Sauberlaufzonen in Eingangsbereichen reduzieren langfristig den Eintrag von Partikeln, welche Abrieb und Kratzer verursachen könnten.

Für die Grundreinigung sind spezielle Reinigungs- und Pflegemittel, wie der „Clean & Green Intensivreiniger“ oder die „Clean & Green Aqua Shield Bodenpflege“ sehr zu empfehlen. Diese sind extra für Designböden entwickelt worden und können die Strapazierfähigkeit und Feuchtigkeitsunempfindlichkeit erhöhen.

Dekor-Name: Eiche Provence Creme
Stil: Holzoptik, Landhausdiele
Farbton: braun
Helligkeit: Mittel
Holzoptik: Eiche
Erscheinungsbild: lebendig
Fase / Fuge: 4 seitig
Oberflächenstruktur: Strukturiert
Oberflächen-Optik: natur
Paketinhalt in m2 ca.: 2,39
Stück pro Paket: 5
Gewicht pro Paket in kg ca.: 20,10
Paletteninhalt volle Palette in m2: 86,04
Trägermaterial: HDF/MDF-Träger
Verlegeart: schwimmend
Klick System: Top Connect
Integrierter Schallschutz: Ja
Format: Breitdiele, Langdiele
Höhe und Stärke in mm ca.: 9,3
Länge in mm ca.: 2035
Breite in mm ca.: 235
Nutzungsklasse: 23, 33
Eignung: Badezimmer, Büro, Gewerbe, Home Office, Kinderzimmer, Küche, Schlafzimmer, Wohnzimmer
Stuhlrolleneignung (bei Einsatz freigegebener Stuhlrollen): Ja privater & gewerblicher Bereich (Einsatz von Schonmatten empfohlen)
Fußbodenheizung (Warmwasser bis max. 27°C Oberflächentemperatur): Ja
Garantie in Jahren Privatbereich (laut Hersteller): 20
Garantie in Jahren Gewerblich (laut Hersteller): 5
Produktkennzeichnungen: A+, CE, Der blaue Engel, ECO, Made in Germany
Zu diesem Artikel liegt bisher noch keine Bewertung vor.
"HARO Disano ClassicAqua Landhausdiele XL 4V - Eiche Provence Creme - 538970"

Der Disano Classic Aqua Designboden von HARO

Wer sich für einen Designboden von HARO entscheidet, der ist sich der wohngesunden Eigenschaften der Disano Produkte bewusst. So ist auch der Classic Aqua frei von PVC und schädlichen Weichmachern. Daneben profitiert man bei dem Produkt "Made in Germany" von der weichen und fußwarmen Oberfläche, die dank integrierter Dämmung für ein angenehmes Begehgefühl sorgt. Dank Nässeschutz kann man den Classic Aqua zudem auch in Feuchträumen wie Küche und Bad verlegen.

Ab 1000€ erhaltet ihr den Designboden von HARO versandkostenfrei nach Hause geliefert - inklusive passendem Zubehör!

 

Aufbau und Format der Disano Classic Aqua Dielen und Fliesen

Der Classic Aqua hat eine Stärke von ungefähr 9,3 mm. In diesem Maß ist die integrierte Dämmunterlage aus Kork bereits mitinbegriffen. Die geringe Gesamthöhe macht ihn auch für die Verlegung auf Warmwasser-Fußbodenheizungen verwendbar. Die SilentSense Oberfläche in Holz- oder Fliesenoptik macht den Boden elastisch und strapazierfähig. Aufgrund seiner Nutzungsklasse von 23/33 kann der Classic Aqua im gesamten Wohnbereich, wie auch im gewerblichen Bereich verlegt werden. Die ElastoTec Druck-Verteilungsschicht unter der Nutzschicht und dem Designlayer gibt dem Classic Aqua seine Robustheit. Das darunterliegende Rigid Core Board des Classic Aqua ist gänzlich ohne den Zusatz von Weichmachern hergestellt worden. Stattdessen wurden für die Produktion ausschließlich umweltfreundliche Öle genutzt. 

Der HARO Disano Classic Aqua ist sehr lichtecht – auch länger einwirkendes UV-Licht führt zu keinen Farbveränderungen der Dekore. Somit ist eine Verlegung bei bodentiefen Fenstern problemlos möglich.

Das Format der Dielen ist die klassische Landhausdiele mit dem Maß von 2035 x 235 mm. Diese sind in Holzoptiken mit umlaufender 4V-Fuge und strukturierter Oberfläche erhältlich. Das Piazza Fliesen-Format bietet umlaufend gefaste Fliesen mit den Abmessungen von 631 x 313 mm in Steinoptik. Verlegt wird der Designbelag schwimmend per Fold Down Klicksystem.

 

Optik und Erscheinungsbild der Dekore

Die Holzoptiken geben verschiedene ruhige, natürliche bis rustikale Eichendekore mit Rissen und Ästen wieder. Alle XL-Dielen sind mit umlaufender V-Fuge versehen und erzeugen den klassischen Landhausdielen-Charme. Die strukturierte Oberfläche ist dem Dekor angepasst und garantiert eine lebendige und „echte“ Haptik des Disano Classic Aqua.

 

Wie wird der HARO Disano Classic Aqua verlegt?

Nach dem der Boden auf Fehler kontrolliert wurde, sollte er anschließend bei Raumtemperatur für ca. 48 Stunden akklimatisiert werden. Der Untergrund, auf den der Classic Aqua verlegt werden soll, ist zuvor auf Risse, Feuchtigkeit und Unebenheiten zu überprüfen. Ist der Unterboden verlegebereit, kann bei einer schwimmenden Verlegung damit begonnen werden eine PE-Folie von 0,2 mm Stärke vollflächig auszulegen.

Die Verlegung beginnt in der hinteren rechten Raumecke. Es ist darauf zu achten, dass die Federseite der Dielen zur Wand zeigen. Durch die Verwendung von Distanzkeilen kann der korrekte Abstand zur Wand sichergestellt werden. Die Planken werden mittels eines Druckknopfes stirnseitig ineinandergesteckt. Unter Beachtung eines Stirnversatzes von ca. 30 cm werden die Folgereihen zuerst über die Längsseite eingewinkelt, dann bündig geschoben und anschließend über das Klicksystem fest verriegelt.

 

Benötigtes Werkzeug zur Verlegung

Zollstock & Bleistift

Winkel

Cuttermesser

Schlagklotz

Distanzkeile

Kreis- oder Stichsäge (Planken- & Sockelleisten-Zuschnitt)

 

Unmittelbar nach der Verlegung können leichte bis schwere Möbel auf den Classic Aqua gestellt werden.  Auf den Designboden von HARO erhält man bei korrekter Verlegung eine Garantie von 25 Jahren für den privaten und eine Garantie von 5 Jahren für den Objektbereich.

 

Erhältliches Zubehör zum Disano Classic Aqua

PE-Folie

Aluminium-Klebeband

Fugendichtmasse

Fußbodenprofile (Übergang, Abschluss, Anpassung)

Passende Sockelleisten (rund / kubisch)

Innen- & Außenecken

Leistenclipse (für Sockelleisten)

Montage-Kleber (für Sockelleisten)

 

Wie wird der Designboden Classic Aqua von HARO gepflegt?

Zur Unterhaltsreinigung bei kleineren Verschmutzungen genügt es, den Classic Aqua von HARO nebelfeucht zu wischen oder alternativ abzusaugen. Sauberlaufzonen in Eingangsbereichen reduzieren langfristig den Eintrag von Partikeln, welche Abrieb und Kratzer verursachen könnten.

Für die Grundreinigung sind spezielle Reinigungs- und Pflegemittel, wie der „Clean & Green Intensivreiniger“ oder die „Clean & Green Aqua Shield Bodenpflege“ sehr zu empfehlen. Diese sind extra für Designböden entwickelt worden und können die Strapazierfähigkeit und Feuchtigkeitsunempfindlichkeit erhöhen.