Trusted Shop & SSL-Verbindung
Schnelle & sichere Lieferung
Beste Kundenbewertungen
Bester Preis im Netz

HARO Disano LifeAqua Landhausdiele XL 4V - Eiche Columbia Hell - 540372
Designboden

Haro
HARO%20Disano%20LifeAqua%20Landhausdiele%20XL%204V%20540372%20Eiche%20Columbia%20Hell%20Room%20Up.jpg Haro

Rabatt-Angebot anfordern

  • Angebot innerhalb 24h
  • unverbindlich & kostenlos
  • passendes Zubehör optional erhältlich

47,45 € / m² inkl. MwSt.

Best-Preis anfragen

47,45 € / m² inkl. MwSt.

Best-Preis Persönliches Angebot anfordern
Artikel-Nr.: RU51908 EAN: 4018427458836

Rabatt-Angebot anfordern

  • Angebot innerhalb 24h
  • unverbindlich & kostenlos
  • passendes Zubehör optional erhältlich
Best-Preis anfragen
Artikel-Nr.: RU51908 | EAN: 4018427458836

Muster gewünscht?

Sofort kaufen

Preis pro m² 47,45 € / m²
Preis pro Paket 160,38 €
Versandkosten: 59,90 € (ab 1.000,00 € versandkostenfrei) alle Preise inkl. MwSt.
Lieferzeit: 10-14 Werktage*
*Aufgrund der aktuellen Corona-bedingten Liefersituation und des Rohstoffmangels ist mit längeren Lieferzeiten zu rechnen. Bei Angebotsanfragen oder Bestellungen informieren wir euch umgehend über die exakte Lieferzeit. Ihr könnt jederzeit kostenfrei stornieren. Euer gesetzliches Widerrufsrecht bleibt unberührt.
"HARO Disano LifeAqua Landhausdiele XL 4V - Eiche Columbia Hell - 540372"

Der Disano LifeAqua Designboden von HARO

Leicht zu verlegen, einfach zu pflegen und authentisch in seiner gesamten Ausstrahlung – so könnte man die Produktfeatures des LifeAqua Designbodens aus der Disano Reihe von HARO beschreiben. Der PVC-freie Fußboden kommt gänzlich ohne Weichmacher aus. Das Rigid Core Trägerboard des Disano LifeAqua wird zudem auf Basis natürlicher Materialien hergestellt und besitzt einen Nässeschutz („AquaReject“), der den Boden bis zu 4 Stunden vor stehendem Wasser schützt. Somit ist eine Verlegung in Feuchträumen wie Küche und Bad problemlos möglich. Den LifeAqua erhält man als großformatige XL-Diele mit bereits integrierter Trittschalldämmung, sodass für dessen Verlegung nur eine PE-Folie als zusätzliche Unterlage benötigt wird.

Der Designboden aus dem Hause HARO ist „Made in Germany“ und äußerst wohngesund, auf Schadstoffe geprüft und mit dem „Blauen Engel“ Öko-Logo ausgezeichnet.

Aufbau und Format der Disano LifeAqua XL-Planken

Mit 8 mm Gesamtstärke und bereits integrierter Trittschalldämmung aus Kork lässt sich der leise und fußwarme Designboden ideal zum Renovieren einsetzten, da Unebenheiten im Unterboden sich nicht in der formstabilen AquaReject-Trägerplatte abzeichnen. Das temperaturbeständige Rigid Core Board als Kernelement des Disano LifeAqua von HARO wird zudem auf Basis natürlicher Materialien hergestellt und besitzt einen Schutz gegen Aufquellen. Darüber hinaus schützt die darunter liegende HydroResist-Barriere den Boden zusätzlich vor Feuchtigkeit von unten.

Die SilentSense Oberfläche des LifeAqua ist elastisch und verleiht dem Designboden Strapazierfähigkeit bei einfacher Pflege. So erhält dieser die Nutzungsklasse 23 im Wohnbereich sowie 33 für den gewerblichen Bereich; einem Einsatz auch in intensiv genutzten Bereichen wie großen Verkaufsflächen steht daher nichts entgegen. Außerdem ist der HARO Disano LifeAqua sehr lichtecht – auch länger einwirkendes UV-Licht führt zu keinen Farbveränderungen der Dekore.

Das Format der XL-Planken ist die klassische Langdiele mit den Abmessungen von 1800 x 235 mm. Der für Warmwasser-Fußbodenheizungen und Stuhlrollen geeignete Designbelag wird mit dem Top Connect 5G Fold-Down Verlegesystem schwimmend verlegt.

Optik und Erscheinungsbild der Dekore

Die Holzoptiken geben verschiedene ruhige, natürliche bis rustikale Eichendekore mit Rissen und Ästen wieder. Alle XL-Dielen sind mit umlaufender V-Fuge ausgestattet und erzeugen so einen klassischen Landhausdielen-Look in den verlegten Räumen. Die strukturierte Oberfläche ist dem Dekor angepasst und garantiert eine lebendige und „echte“ Haptik des Disano LifeAqua.

 

Wie wird der HARO Disano LifeAqua verlegt?

Bei korrekten raumklimatischen Verhältnissen sollte die Ware nach der Kontrolle der Charge ca. 48 h Stunden vorab der Verlegung akklimatisieren. Die Lufttemperatur sollte hierbei 18°C nicht unterschreiten und eine relative Luftfeuchtigkeit zwischen 30-60% gehalten werden. Der Unterboden sollte zudem rissfrei, belastbar, trocken und eben sein. Unebenheiten von ca. 2 mm auf einen laufenden Meter können von dem Disano LifeAqua Designboden ausgeglichen werden, ohne dass diese nivelliert werden müssen.

 

Benötigtes Werkzeug zur Verlegung

Zollstock & Bleistift

Winkel

Cuttermesser

Schlagklotz

Distanzkeile

Kreis- oder Stichsäge (Planken- & Sockelleisten-Zuschnitt)

 

Nachdem eine PE-Folie von 0,2 mm Stärke bei der schwimmenden Verlegung vollflächig ausgelegt wurde, startet die Verlegung in der hinteren rechten Ecke des Raumes mit der Federseite der Planken zur Wand. Der Wandabstand sollte hierbei ca. 10 mm betragen; dies gewährleistet man durch den Einsatz von Rastkeilen. Mit dem Top Connect Klick-System von HARO lassen sich die XL-Planken des Disano LifeAqua an den Stirnseiten per Druckknopf einfach per Fold-Down einrasten. Folgereihen werden unter Einbehaltung eines Stirnversatzes von ca. 50 cm zuerst längsseitig eingewinkelt, bündig geschoben und dann wieder per Fold-Down verriegelt. Nach dem Verlegen ist der Disano LifeAqua sofort möblierbar. Auf den Designboden von HARO erhält man bei korrekter Verlegung nach Herstellerangaben eine Garantie von 20 Jahren im Wohnbereich, sowie von 5 Jahren im Objektbereich.

 

Erhältliches Zubehör zum Disano Life Aqua:

PE-Folie

Aluminium-Klebeband

Fugendichtmasse

Passende Sockelleisten (rund / kubisch) aus Massivholz oder furniert

Innen- & Außenecken

Leistenclipse (für Sockelleisten)

Montage-Kleber (für Sockelleisten)

Fußbodenprofile (Übergang, Abschluss)

 

Wie wird der Designboden LifeAqua von HARO gepflegt?

Zur Unterhaltsreinigung bei geringfügigen Verschmutzungen langt es, den LifeAqua nebelfeucht zu wischen oder alternativ abzusaugen. Zur Grundreinigung oder bei härter anhaftenden Verschmutzungen empfiehlt HARO den „clean & green Intensivreiniger active“, welcher ideal für Designböden ist und in verdünnter wässriger Lösung verwendet wird.

Dekor-Name: Eiche Columbia Hell
Stil: Holzoptik, Landhausdiele
Farbton: braun
Helligkeit: Mittel
Holzoptik: Eiche
Erscheinungsbild: lebendig
Fase / Fuge: 4 seitig
Oberflächenstruktur: Strukturiert
Oberflächen-Optik: natur
Paketinhalt in m2 ca.: 3,38
Stück pro Paket: 8
Gewicht pro Paket in kg ca.: 23,66
Paletteninhalt volle Palette in m2: 101,40
Trägermaterial: HDF/MDF-Träger
Verlegeart: schwimmend
Klick System: Top Connect
Integrierter Schallschutz: Ja
Format: Breitdiele
Höhe und Stärke in mm ca.: 8
Länge in mm ca.: 1800
Breite in mm ca.: 235
Nutzungsklasse: 23, 33
Eignung: Badezimmer, Büro, Gewerbe, Home Office, Kinderzimmer, Küche, Schlafzimmer, Wohnzimmer
Stuhlrolleneignung (bei Einsatz freigegebener Stuhlrollen): Ja privater & gewerblicher Bereich (Einsatz von Schonmatten empfohlen)
Fußbodenheizung (Warmwasser bis max. 27°C Oberflächentemperatur): Ja
Wärmedurchlasswiderstand in K/W pro m²: 0,17
Brandschutzklasse: Dfl-s1
Rutschhemmung: R9
Garantie in Jahren Privatbereich (laut Hersteller): 20
Garantie in Jahren Gewerblich (laut Hersteller): 5
Produktkennzeichnungen: A+, CE, Der blaue Engel, ECO, Made in Germany
Zu diesem Artikel liegt bisher noch keine Bewertung vor.
"HARO Disano LifeAqua Landhausdiele XL 4V - Eiche Columbia Hell - 540372"

Der Disano LifeAqua Designboden von HARO

Leicht zu verlegen, einfach zu pflegen und authentisch in seiner gesamten Ausstrahlung – so könnte man die Produktfeatures des LifeAqua Designbodens aus der Disano Reihe von HARO beschreiben. Der PVC-freie Fußboden kommt gänzlich ohne Weichmacher aus. Das Rigid Core Trägerboard des Disano LifeAqua wird zudem auf Basis natürlicher Materialien hergestellt und besitzt einen Nässeschutz („AquaReject“), der den Boden bis zu 4 Stunden vor stehendem Wasser schützt. Somit ist eine Verlegung in Feuchträumen wie Küche und Bad problemlos möglich. Den LifeAqua erhält man als großformatige XL-Diele mit bereits integrierter Trittschalldämmung, sodass für dessen Verlegung nur eine PE-Folie als zusätzliche Unterlage benötigt wird.

Der Designboden aus dem Hause HARO ist „Made in Germany“ und äußerst wohngesund, auf Schadstoffe geprüft und mit dem „Blauen Engel“ Öko-Logo ausgezeichnet.

Aufbau und Format der Disano LifeAqua XL-Planken

Mit 8 mm Gesamtstärke und bereits integrierter Trittschalldämmung aus Kork lässt sich der leise und fußwarme Designboden ideal zum Renovieren einsetzten, da Unebenheiten im Unterboden sich nicht in der formstabilen AquaReject-Trägerplatte abzeichnen. Das temperaturbeständige Rigid Core Board als Kernelement des Disano LifeAqua von HARO wird zudem auf Basis natürlicher Materialien hergestellt und besitzt einen Schutz gegen Aufquellen. Darüber hinaus schützt die darunter liegende HydroResist-Barriere den Boden zusätzlich vor Feuchtigkeit von unten.

Die SilentSense Oberfläche des LifeAqua ist elastisch und verleiht dem Designboden Strapazierfähigkeit bei einfacher Pflege. So erhält dieser die Nutzungsklasse 23 im Wohnbereich sowie 33 für den gewerblichen Bereich; einem Einsatz auch in intensiv genutzten Bereichen wie großen Verkaufsflächen steht daher nichts entgegen. Außerdem ist der HARO Disano LifeAqua sehr lichtecht – auch länger einwirkendes UV-Licht führt zu keinen Farbveränderungen der Dekore.

Das Format der XL-Planken ist die klassische Langdiele mit den Abmessungen von 1800 x 235 mm. Der für Warmwasser-Fußbodenheizungen und Stuhlrollen geeignete Designbelag wird mit dem Top Connect 5G Fold-Down Verlegesystem schwimmend verlegt.

Optik und Erscheinungsbild der Dekore

Die Holzoptiken geben verschiedene ruhige, natürliche bis rustikale Eichendekore mit Rissen und Ästen wieder. Alle XL-Dielen sind mit umlaufender V-Fuge ausgestattet und erzeugen so einen klassischen Landhausdielen-Look in den verlegten Räumen. Die strukturierte Oberfläche ist dem Dekor angepasst und garantiert eine lebendige und „echte“ Haptik des Disano LifeAqua.

 

Wie wird der HARO Disano LifeAqua verlegt?

Bei korrekten raumklimatischen Verhältnissen sollte die Ware nach der Kontrolle der Charge ca. 48 h Stunden vorab der Verlegung akklimatisieren. Die Lufttemperatur sollte hierbei 18°C nicht unterschreiten und eine relative Luftfeuchtigkeit zwischen 30-60% gehalten werden. Der Unterboden sollte zudem rissfrei, belastbar, trocken und eben sein. Unebenheiten von ca. 2 mm auf einen laufenden Meter können von dem Disano LifeAqua Designboden ausgeglichen werden, ohne dass diese nivelliert werden müssen.

 

Benötigtes Werkzeug zur Verlegung

Zollstock & Bleistift

Winkel

Cuttermesser

Schlagklotz

Distanzkeile

Kreis- oder Stichsäge (Planken- & Sockelleisten-Zuschnitt)

 

Nachdem eine PE-Folie von 0,2 mm Stärke bei der schwimmenden Verlegung vollflächig ausgelegt wurde, startet die Verlegung in der hinteren rechten Ecke des Raumes mit der Federseite der Planken zur Wand. Der Wandabstand sollte hierbei ca. 10 mm betragen; dies gewährleistet man durch den Einsatz von Rastkeilen. Mit dem Top Connect Klick-System von HARO lassen sich die XL-Planken des Disano LifeAqua an den Stirnseiten per Druckknopf einfach per Fold-Down einrasten. Folgereihen werden unter Einbehaltung eines Stirnversatzes von ca. 50 cm zuerst längsseitig eingewinkelt, bündig geschoben und dann wieder per Fold-Down verriegelt. Nach dem Verlegen ist der Disano LifeAqua sofort möblierbar. Auf den Designboden von HARO erhält man bei korrekter Verlegung nach Herstellerangaben eine Garantie von 20 Jahren im Wohnbereich, sowie von 5 Jahren im Objektbereich.

 

Erhältliches Zubehör zum Disano Life Aqua:

PE-Folie

Aluminium-Klebeband

Fugendichtmasse

Passende Sockelleisten (rund / kubisch) aus Massivholz oder furniert

Innen- & Außenecken

Leistenclipse (für Sockelleisten)

Montage-Kleber (für Sockelleisten)

Fußbodenprofile (Übergang, Abschluss)

 

Wie wird der Designboden LifeAqua von HARO gepflegt?

Zur Unterhaltsreinigung bei geringfügigen Verschmutzungen langt es, den LifeAqua nebelfeucht zu wischen oder alternativ abzusaugen. Zur Grundreinigung oder bei härter anhaftenden Verschmutzungen empfiehlt HARO den „clean & green Intensivreiniger active“, welcher ideal für Designböden ist und in verdünnter wässriger Lösung verwendet wird.