Trusted Shop & SSL-Verbindung
Schnelle & sichere Lieferung
Beste Kundenbewertungen
Bester Preis im Netz

WICANDERS Wood Resist - Sawn Twine Oak - B0P2001
Vinylboden

Wicanders

Rabatt-Angebot anfordern

  • Angebot innerhalb 24h
  • unverbindlich & kostenlos
  • passendes Zubehör optional erhältlich

48,95 € / m² inkl. MwSt.

Best-Preis anfragen

48,95 € / m² inkl. MwSt.

Best-Preis Persönliches Angebot anfordern
Artikel-Nr.: RU28144 EAN: 5602190313011

Rabatt-Angebot anfordern

  • Angebot innerhalb 24h
  • unverbindlich & kostenlos
  • passendes Zubehör optional erhältlich
Best-Preis anfragen
Artikel-Nr.: RU28144 | EAN: 5602190313011

Muster gewünscht?

Sofort kaufen

Preis pro m² 48,95 € / m²
Preis pro Paket 88,40 €
Versandkosten: 59,90 € (ab 1.000,00 € versandkostenfrei) alle Preise inkl. MwSt.
Lieferzeit: 4-8 Werktage*
*Aufgrund der aktuellen Corona-bedingten Liefersituation und des Rohstoffmangels ist mit längeren Lieferzeiten zu rechnen. Bei Angebotsanfragen oder Bestellungen informieren wir euch umgehend über die exakte Lieferzeit. Ihr könnt jederzeit kostenfrei stornieren. Euer gesetzliches Widerrufsrecht bleibt unberührt.
"WICANDERS Wood Resist - Sawn Twine Oak - B0P2001"

WICANDERS wood Resist – Multilayer Vinylboden in Holzoptiken

Dieser schwimmend zu verlegende Bodenbelag mit mehrschichtigem Aufbau erfüllt hohe Anforderungen an Wohngesundheit und Raumklima. Wer sich die Schönheit natürlicher Holzoptiken wünscht, verknüpft mit einfacher Pflege und Kratzfestigkeit, der trifft mit dem WICANDERS wood Resist die richtige Wahl.

Die Kombination von zwei Korkschichten im Aufbau verbessert maßgeblich die Raumakustik und verringert den Trittschall. Zudem wird ein außergewöhnlich komfortables Gefühl beim Begehen erzeugt, was bei diesem fußwarmen Multilayer Vinylboden vor allem Barfuß zu spüren ist.

Mit der kompakten Auswahl an Holzoptiken, die in verschiedenen Helligkeiten und Farbnuancen angeboten werden, steht einer abwechslungsreichen Gestaltung eurer Wohn- und Objektbereiche Nichts im Wege. Die effiziente Klickverbindung CORKLOC® garantiert sowohl eine schnelle und einfache Verlegung als auch den unkomplizierten Rückbau.

 

Aufbau, Format und Optik des wood Resist von WICANDERS

Die Nutzschicht der Dielen liegt mit einer Stärke von 0,55 mm auf den visuell ansprechenden Holzdekoren und schützt diese wirksam vor dem Verschleiß. Die Kombination der hochaufgelösten Dekore mit der strukturierten Oberfläche bewirkt ein realistisches Gesamtbild welches jeden Raum zur Geltung kommen lässt.

Für Stabilität und Druckfestigkeit sorgt eine HDF-Trägerplatte, die mit dem CORKLOC® Klicksystem versehen ist. Die Mittelschicht aus Vinyl auf einer hochverdichtete Korkschicht sorgt für Elastizität und ein gelenkschonendes, angenehm rückfederndes Verhalten. Den Abschluss bildet eine integrierte Korkdämmunterlage mit 1,2 mm Stärke, welche zudem kleinere Unebenheiten ausgleicht.

Der mehrschichtige Aufbau mit einer Gesamthöhe von 10,5 mm kombiniert hochwertiges Design mit hohen technischen Anforderungen. Die jeweiligen Schichten verbessern maßgeblich Raumklima, Trittschall und Begehkomfort und machen den WICANDERS wood Resist zu einem hervorragenden Gesamtprodukt für die Anwendung in so gut wie allen Räumlichkeiten. Erhältlich sind die Standard-Dielen in den Abmessungen von 1220 x 185 mm.

 

Einsatzbereich und Nutzung des WICANDERS wood Resist

Im privaten Bereich macht dieser Boden in allen Wohn- und Schlafräumen eine tolle Figur und lässt auch Flur- und Eingangszonen einfach gut aussehen – selbst eine starke Nutzung kann dem HDF-Vinylboden nichts anhaben. Auch im Kinderzimmer punktet er durch seine pflegeleichte, antistatische, warme und emissionsgeprüfte Oberfläche. Für die Verlegung auf Warmwasser-Fußbodenheizung bis 28° C Oberflächentemperatur ist der wood Resist von WICANDERS bestens geeignet.

Im gewerblichen Bereich kommen die starken Eigenschaften in den Disziplinen Akustik und Robustheit des Wood Resist Multilayer Vinyls besonders zur Geltung; Nutzungsklasse 33 sowie die Eignung für Stuhlrollen vom Typ W qualifizieren den Vinylboden für alle intensiv genutzten Bereiche wie große Verkaufsflächen oder Großraumbüros. Die Anwendung von Schonmatten und Filzgleitern für Möbelfüße wird grundsätzlich empfohlen.

Das Vinyl von WICANDERS erhält jedoch keine Feuchtraumeignung; daher sollte man von der Verlegung des wood Resist in Bad und WC Abstand nehmen. Bei nicht wasserfesten Böden kann stehendes Wasser zum Aufquellen der Dielen und zu Verformungen der Trägerplatte führen. Hier sollte auf eine wasserfeste Alternative wie zum Beispiel den WICANDERS wood Hydrocork zurückgegriffen werden.

 

Wie lässt sich der wood Resist von WICANDERS verlegen?


Der WICANDERS wood Resist wird mit Hilfe der CORKLOC® Klickverbindung schwimmend verlegt. Das bedeutet, die Dielen werden nicht mit dem Untergrund verklebt, sondern lediglich über das Klicksystem passgenau miteinander verbunden.

Der Untergrund selbst sollte jedoch „verlegereif“ vorbereitet werden und die folgenden Kriterien erfüllen: eben, sauber, trocken und druckfest. Estriche jedweder Art, alte Dielen und PVC-Böden sowie keramische Fliesen können einen geeigneten Untergrund darstellen, sofern die Fugen nicht zu breit sind. Unebenheiten sollten nicht größer sein als 3 mm auf einem laufenden Meter.

Neben der Akklimatisierung des Bodens gilt es vorab der Verlegung noch einige wichtige Dinge zu beachten, die ihr hier nachlesen könnt. Besonders wichtig ist, dass ihr dank der integrierten Kork-Dämmunterlage des WICANDERS wood Resist keine zusätzliche Trittschalldämmung mehr benötigt. Ihr Solltet jedoch eine PE-Folie als Dampfsperre unter dem Boden auslegen, auf die ihr bei der Verlegung auf alten Dielenböden jedoch verzichtet. Diese dient grundsätzlich dem wirksamen Schutz von Kork-Dämmunterlage und Trägerplatte vor aufsteigender Feuchtigkeit aus mineralischen Unterböden.

 

Benötigtes Werkzeug zur Verlegung

Zollstock & Bleistift

Winkel

Gummihammer

Verlegehilfe / Zugseisen

Stichsäge / Kreissäge

Rastkeile / Abstandshalter

Klebeband

 

Die Verlegung selbst startet in der hinteren rechten Ecke des Raumes mit der Federseite zur Wand. Der Abstand zur Wand sollte ca.10 mm betragen, welchen man durch den Einsatz von Rastkeilen gewährleisten kann. Die jeweils erste Diele der Folgereihen wird längsseitig eingewinkelt. Die darauffolgenden Dielen werden zuerst an den Kopfseiten verbunden, auf dem Boden abgelegt und mit der zuvor verlegten Diele zusammen angehoben, um in die Längsseite der zuvor verlegten Reihe hineingedrückt zu werden. Reststücke sollten ca. 30 cm Länge aufweisen und Querfugen von parallel liegenden Dielen mindestens 15 cm auseinander liegen. Alle Details zur Verlegung des wood Resist findet ihr auch in der Verlegeanleitung von WICANDERS.

Bei der korrekten Verlegung nach Herstellerangaben erhaltet ihr von WICANDERS 25 Jahre Garantie auf den Boden im Privatbereich und 15 Jahre Garantie auf den Boden im gewerblichen Bereich.

 

Erhältliches Zubehör für den WICANDERS wood Resist

Sockelleisten

Befestigungsclips für Sockelleisten

Fußbodenprofile (Übergang, Anpassung, Abschluss)

PU-Pflegemittel

Lacke

Presskork Randstreifen

Klick System: CORKLOC®
Paletteninhalt volle Palette in m2: 72,24
Garantie in Jahren Gewerblich (laut Hersteller): 15
Dekor-Name: Sawn Twine Oak
Paketinhalt in m2 ca.: 1,806
Produktkennzeichnungen: A+, CE, EPD, Greenguard, TÜV Profi
Integrierter Schallschutz: Ja
Höhe und Stärke in mm ca.: 10,5
Rutschhemmung: DS
Nutzschicht im mm ca.: 0,55
Helligkeit: Mittel
Eignung: Büro, Gewerbe, Home Office, Kinderzimmer, Schlafzimmer, Wohnzimmer
Stuhlrolleneignung (bei Einsatz freigegebener Stuhlrollen): Ja privater & gewerblicher Bereich (Einsatz von Schonmatten empfohlen)
Oberflächenversiegelung: Keramik versiegelt
Brandschutzklasse: Bfl-s1
Format: Standard-Diele
Stil: Holzoptik, Landhausdiele
Fase / Fuge: 4 seitig
Wärmedurchlasswiderstand in K/W pro m²: 0,093
Trägermaterial: HDF Träger
Oberflächen-Optik: natur
Erscheinungsbild: lebendig
Nutzungsklasse: 23, 33
Holzoptik: Eiche
Oberflächenstruktur: Strukturiert, Synchronprägung
Antistatisch: Ja
Breite in mm ca.: 185
Länge in mm ca.: 1220
Fußbodenheizung (Warmwasser bis max. 27°C Oberflächentemperatur): Ja
Verlegeart: schwimmend
Farbton: braun
Garantie in Jahren Privatbereich (laut Hersteller): 25
Zu diesem Artikel liegt bisher noch keine Bewertung vor.
"WICANDERS Wood Resist - Sawn Twine Oak - B0P2001"

WICANDERS wood Resist – Multilayer Vinylboden in Holzoptiken

Dieser schwimmend zu verlegende Bodenbelag mit mehrschichtigem Aufbau erfüllt hohe Anforderungen an Wohngesundheit und Raumklima. Wer sich die Schönheit natürlicher Holzoptiken wünscht, verknüpft mit einfacher Pflege und Kratzfestigkeit, der trifft mit dem WICANDERS wood Resist die richtige Wahl.

Die Kombination von zwei Korkschichten im Aufbau verbessert maßgeblich die Raumakustik und verringert den Trittschall. Zudem wird ein außergewöhnlich komfortables Gefühl beim Begehen erzeugt, was bei diesem fußwarmen Multilayer Vinylboden vor allem Barfuß zu spüren ist.

Mit der kompakten Auswahl an Holzoptiken, die in verschiedenen Helligkeiten und Farbnuancen angeboten werden, steht einer abwechslungsreichen Gestaltung eurer Wohn- und Objektbereiche Nichts im Wege. Die effiziente Klickverbindung CORKLOC® garantiert sowohl eine schnelle und einfache Verlegung als auch den unkomplizierten Rückbau.

 

Aufbau, Format und Optik des wood Resist von WICANDERS

Die Nutzschicht der Dielen liegt mit einer Stärke von 0,55 mm auf den visuell ansprechenden Holzdekoren und schützt diese wirksam vor dem Verschleiß. Die Kombination der hochaufgelösten Dekore mit der strukturierten Oberfläche bewirkt ein realistisches Gesamtbild welches jeden Raum zur Geltung kommen lässt.

Für Stabilität und Druckfestigkeit sorgt eine HDF-Trägerplatte, die mit dem CORKLOC® Klicksystem versehen ist. Die Mittelschicht aus Vinyl auf einer hochverdichtete Korkschicht sorgt für Elastizität und ein gelenkschonendes, angenehm rückfederndes Verhalten. Den Abschluss bildet eine integrierte Korkdämmunterlage mit 1,2 mm Stärke, welche zudem kleinere Unebenheiten ausgleicht.

Der mehrschichtige Aufbau mit einer Gesamthöhe von 10,5 mm kombiniert hochwertiges Design mit hohen technischen Anforderungen. Die jeweiligen Schichten verbessern maßgeblich Raumklima, Trittschall und Begehkomfort und machen den WICANDERS wood Resist zu einem hervorragenden Gesamtprodukt für die Anwendung in so gut wie allen Räumlichkeiten. Erhältlich sind die Standard-Dielen in den Abmessungen von 1220 x 185 mm.

 

Einsatzbereich und Nutzung des WICANDERS wood Resist

Im privaten Bereich macht dieser Boden in allen Wohn- und Schlafräumen eine tolle Figur und lässt auch Flur- und Eingangszonen einfach gut aussehen – selbst eine starke Nutzung kann dem HDF-Vinylboden nichts anhaben. Auch im Kinderzimmer punktet er durch seine pflegeleichte, antistatische, warme und emissionsgeprüfte Oberfläche. Für die Verlegung auf Warmwasser-Fußbodenheizung bis 28° C Oberflächentemperatur ist der wood Resist von WICANDERS bestens geeignet.

Im gewerblichen Bereich kommen die starken Eigenschaften in den Disziplinen Akustik und Robustheit des Wood Resist Multilayer Vinyls besonders zur Geltung; Nutzungsklasse 33 sowie die Eignung für Stuhlrollen vom Typ W qualifizieren den Vinylboden für alle intensiv genutzten Bereiche wie große Verkaufsflächen oder Großraumbüros. Die Anwendung von Schonmatten und Filzgleitern für Möbelfüße wird grundsätzlich empfohlen.

Das Vinyl von WICANDERS erhält jedoch keine Feuchtraumeignung; daher sollte man von der Verlegung des wood Resist in Bad und WC Abstand nehmen. Bei nicht wasserfesten Böden kann stehendes Wasser zum Aufquellen der Dielen und zu Verformungen der Trägerplatte führen. Hier sollte auf eine wasserfeste Alternative wie zum Beispiel den WICANDERS wood Hydrocork zurückgegriffen werden.

 

Wie lässt sich der wood Resist von WICANDERS verlegen?


Der WICANDERS wood Resist wird mit Hilfe der CORKLOC® Klickverbindung schwimmend verlegt. Das bedeutet, die Dielen werden nicht mit dem Untergrund verklebt, sondern lediglich über das Klicksystem passgenau miteinander verbunden.

Der Untergrund selbst sollte jedoch „verlegereif“ vorbereitet werden und die folgenden Kriterien erfüllen: eben, sauber, trocken und druckfest. Estriche jedweder Art, alte Dielen und PVC-Böden sowie keramische Fliesen können einen geeigneten Untergrund darstellen, sofern die Fugen nicht zu breit sind. Unebenheiten sollten nicht größer sein als 3 mm auf einem laufenden Meter.

Neben der Akklimatisierung des Bodens gilt es vorab der Verlegung noch einige wichtige Dinge zu beachten, die ihr hier nachlesen könnt. Besonders wichtig ist, dass ihr dank der integrierten Kork-Dämmunterlage des WICANDERS wood Resist keine zusätzliche Trittschalldämmung mehr benötigt. Ihr Solltet jedoch eine PE-Folie als Dampfsperre unter dem Boden auslegen, auf die ihr bei der Verlegung auf alten Dielenböden jedoch verzichtet. Diese dient grundsätzlich dem wirksamen Schutz von Kork-Dämmunterlage und Trägerplatte vor aufsteigender Feuchtigkeit aus mineralischen Unterböden.

 

Benötigtes Werkzeug zur Verlegung

Zollstock & Bleistift

Winkel

Gummihammer

Verlegehilfe / Zugseisen

Stichsäge / Kreissäge

Rastkeile / Abstandshalter

Klebeband

 

Die Verlegung selbst startet in der hinteren rechten Ecke des Raumes mit der Federseite zur Wand. Der Abstand zur Wand sollte ca.10 mm betragen, welchen man durch den Einsatz von Rastkeilen gewährleisten kann. Die jeweils erste Diele der Folgereihen wird längsseitig eingewinkelt. Die darauffolgenden Dielen werden zuerst an den Kopfseiten verbunden, auf dem Boden abgelegt und mit der zuvor verlegten Diele zusammen angehoben, um in die Längsseite der zuvor verlegten Reihe hineingedrückt zu werden. Reststücke sollten ca. 30 cm Länge aufweisen und Querfugen von parallel liegenden Dielen mindestens 15 cm auseinander liegen. Alle Details zur Verlegung des wood Resist findet ihr auch in der Verlegeanleitung von WICANDERS.

Bei der korrekten Verlegung nach Herstellerangaben erhaltet ihr von WICANDERS 25 Jahre Garantie auf den Boden im Privatbereich und 15 Jahre Garantie auf den Boden im gewerblichen Bereich.

 

Erhältliches Zubehör für den WICANDERS wood Resist

Sockelleisten

Befestigungsclips für Sockelleisten

Fußbodenprofile (Übergang, Anpassung, Abschluss)

PU-Pflegemittel

Lacke

Presskork Randstreifen