Trusted Shop & SSL-Verbindung
Schnelle & sichere Lieferung
Beste Kundenbewertungen
Bester Preis im Netz

Ziro Vinyl Basic HDF - Eiche Genua - 026017006
Vinylboden

Ziro
vinyl_basic_eiche_genua_rgb_mus_web_1.jpg Ziro

Rabatt-Angebot anfordern

  • Angebot innerhalb 24h
  • unverbindlich & kostenlos
  • passendes Zubehör optional erhältlich

28,71 € / m² inkl. MwSt.

Best-Preis anfragen

28,71 € / m² inkl. MwSt.

Rabatt-Angebot anfordern

  • Angebot innerhalb 24h
  • unverbindlich & kostenlos
  • passendes Zubehör optional erhältlich
Best-Preis anfragen
Artikel-Nr.: RU31303

Muster gewünscht?

Sofort kaufen

Preis pro m² 28,71 € / m²
Preis pro Paket 57,08 €
Versandkosten: 59,90 € (ab 1.000,00 € versandkostenfrei) alle Preise inkl. MwSt.
Lieferzeit: 3-5 Werktage*
*Aufgrund der aktuellen Corona-bedingten Liefersituation und des Rohstoffmangels ist mit längeren Lieferzeiten zu rechnen. Bei Angebotsanfragen oder Bestellungen informieren wir euch umgehend über die exakte Lieferzeit. Ihr könnt jederzeit kostenfrei stornieren. Euer gesetzliches Widerrufsrecht bleibt unberührt.
"Ziro Vinyl Basic HDF - Eiche Genua - 026017006"

Vinyl mit HDF-Trägerplatte: Vinyl Basic HDF von ZIRO

Wer sich einen formstabilen, kratzfesten und schmutzresistenten Boden wünscht, den man in der gesamten Wohnung verlegen kann, der ist mit dem Vinyl Basic HDF von ZIRO gut bedient. Die Holzoptiken imitieren in realistischer Optik und Haptik beliebte Holzarten und schaffen in jedem Wohnraum ein gemütliches und zeitgemäßes Ambiente. Das Preis-Leistungs-Verhältnis stimmt hier einfach.

Neben den funktionellen Eigenschaften überzeugt das HDF-Vinyl vor allem durch die fußwarme Eigenschaft, sowie die verbesserte Raumakustik. Die integrierte Kork-Trittschalldämmung reduziert effektiv Trittschall und schont gleichzeitig die Gelenke. Somit ist das Vinyl Laminat der ideale Boden zum Barfuß begehen. Die passgenaue und effiziente Klick-Verbindung ermöglicht sowohl die schwimmende Verlegung (auch für Hobby Heimwerker), als auch den einfachen Rückbau.

 

Format, Dielenaufbau und Optik des ZIRO Vinyl Basic HDF

Das mehrschichtig aufgebaute Vinyl-Laminat von ZIRO hat eine mit Polyurethan versiegelte Nutzschicht von ca. 0,3 mm Stärke, auf die der hochaufgelöste Dekordruck in optisch ansprechenden Holzoptiken folgt.

Die Massiv-Vinylschicht von ca. 1,2 mm Stärke verleiht dem Boden in der Kombination mit dem HDF-Mittelträger Stabilität und Druckbeständigkeit. Die seitlich angebrachte UNICLIC-Klickverbindung ermöglicht das formschlüssige, passgenaue Verbinden der einzelnen Dielen. Zuletzt folgt die integrierte Presskork-Trittschalldämmung, welche neben der Verbesserung von Raumakustik und Reduktion von Trittschall (bis zu 15 dB) auch ein elastisches und weiches Begehgefühl erzeugt.

Mit einer Gesamt-Aufbauhöhe von rund 8,5 mm ist der Boden relativ dünn und bietet somit einen idealen Kompromiss aus Stabilität und Leichtigkeit. Das Format der Dielen umfasst Standard-Dielen mit den Maßen von ca. 124 x 23 cm (Länge x Breite).

Die Optik orientiert sich an bewährten und oft nachgefragten Holzarten bei Echtholzböden. Die strukturierte Oberfläche erzeugt dabei eine angenehme und „echt“ wirkend Haptik des Vinyl Basic HDF von ZIRO.

 

Einsatzbereiche und Nutzung des ZIRO Basic HDF Vinyl Laminatbodens

Nutzungsklasse 23 im Privatbereich ermöglicht einen Einsatz in der gesamten Wohnung, ausgenommen Feuchträumen. Besonders in Flur, Arbeitsraum, oder im Home-Office kommen die strapazierfähigen Produkteigenschaften des Basic HDF zur Geltung. Auch in der Küche lässt sich der kratz- und abriebfeste HDF-Vinylboden verlegen. Dank der leisen und fußwarmen Eigenschaft kann er jedoch auch im Schlaf- und Kinderzimmer verlegt werden.

Der Hersteller ZIRO gibt den Boden mit Nutzungsklasse 32 für den mittelmäßig frequentierten gewerblichen Bereich frei. Dieser umfasst Hotel- und Konferenzräume, aber auch kleine bis mittelgroße Büros oder Restaurants. Da der Boden schwer entflammbar ist (Bfl-s1), kann er ebenfalls im in Messen- und Eventbereichen eingesetzt werden. Für Tisch- und Stuhlbeine, sowie Stuhlrollen empfiehlt sich der Einsatz von Filzgleitern.

Die pflegeleichte und schmutzabweisende Oberfläche macht den Boden auch resistent gegenüber allen fleckenintensiven Beanspruchungen im Haushalt.

 

Wie lässt sich das ZIRO Vinyl Basic HDF verlegen?

Das ZIRO Vinyl Basic HDF wird schwimmend verlegt, das heißt der HDF-Vinylboden muss nicht mit dem Untergrund verklebt werden.

Der Untergrund selbst sollte allerdings „verlegereif“ vorbereitet werden und folgende Eigenschaften aufweisen: eben, sauber, trocken und druckfest. Geeignete Untergründe stellen unter anderem Estrich jedweder Art, alte Dielen- und PVC-Böden und keramische Fliesen dar, sofern die Fugen nicht zu breit sind. Unebenheiten sollten 3 mm auf einem laufenden Meter nicht überschreiten.

Vorab der Verlegung gilt es neben der Akklimatisierung des Bodens noch einige wichtige Dinge zu beachten, die ihr hier nachlesen könnt. Wichtig zu wissen ist, dass ihr keine zusätzliche Trittschalldämmung zur Verlegung benötigt, aber eine PE-Folie als Dampfsperre auslegen müsst. Diese schützt Korkunterlage und Trägerplatte wirksam vor aufsteigender Feuchtigkeit aus dem Untergrund.

 

Benötigtes Werkzeug zur Verlegung

Zollstock & Bleistift

Winkel

Gummihammer

Verlegehilfe / Zugseisen

Stichsäge / Kreissäge

Rastkeile / Abstandshalter

Klebeband

 

Die Verlegung selbst startet in der hinteren rechten Ecke des Raumes mit der Nutwangenseite zur Wand. Der Abstand zur Wand sollte ca. 10 mm betragen, welchen man durch den Einsatz von Rastkeilen gewährleisten kann. Alle Folgereihen werden längsseitig eingewinkelt, die Stirnseiten Stoß and Stoß zusammengeschoben und mit einem Schlagklotz eingerastet. Reststücke sollten ca. 30 cm Länge aufweisen und Querfugen von parallel liegenden Dielen mindestens 15 cm auseinander liegen.

Bei der korrekten Verlegung nach Herstellerangaben erhaltet ihr von ZIRO 15 Jahre Garantie auf den Boden im Privatbereich. Ab 800€ Bestellwert erhaltet ihr den ZIRO Vinyl Basic HDF zudem versandkostenfrei nach Hause.

Erhältliches Zubehör für den ZIRO Vinyl Basic HDF

Sockelleisten in Weiß oder dekorgleich

Fußbodenprofile

Übergangs- und Abschlusskappen

PE-Folie

Format: Standard-Diele
Stuhlrolleneignung (bei Einsatz freigegebener Stuhlrollen): Ja privater Bereich (Einsatz von Schonmatten empfohlen)
Brandschutzklasse: Bfl-s1
Breite in mm ca.: 230
Helligkeit: Dunkel
Fase / Fuge: Ohne
Höhe und Stärke in mm ca.: 8,5, 9
Nutzschicht im mm ca.: 0,3
Garantie in Jahren Gewerblich (laut Hersteller): 5
Trägermaterial: HDF-Träger
Wärmedurchlasswiderstand in K/W pro m²: 0,08
Gewicht pro Paket in kg ca.: 16,9
Paletteninhalt volle Palette in m2: 119,28
Dekor-Name: Eiche Genua
Paketinhalt in m2 ca.: 1,988
Produktkennzeichnungen: A+, CE, Phtalatfrei, Virgin-Vinyl
Klick System: Uniclic®
Länge in mm ca.: 1235
Oberflächenversiegelung: PUR (Polyurethan)
Trittschallschutz in dB ca.: 15
Integrierter Schallschutz: Ja
Erscheinungsbild: rustikal
Nutzungsklasse: 23, 32
Holzoptik: Eiche
Oberflächenstruktur: Strukturiert
Stil: Holzoptik
Eignung: Home Office, Kinderzimmer, Schlafzimmer, Wohnzimmer
Stück pro Paket: 7
Antistatisch: Ja
Farbton: braun
Fußbodenheizung (Warmwasser bis max. 27°C Oberflächentemperatur): Ja
Verlegeart: schwimmend
Oberflächen-Optik: natur
Garantie in Jahren Privatbereich (laut Hersteller): 15
Rutschhemmung: R9
Zu diesem Artikel liegt bisher noch keine Bewertung vor.
"Ziro Vinyl Basic HDF - Eiche Genua - 026017006"

Vinyl mit HDF-Trägerplatte: Vinyl Basic HDF von ZIRO

Wer sich einen formstabilen, kratzfesten und schmutzresistenten Boden wünscht, den man in der gesamten Wohnung verlegen kann, der ist mit dem Vinyl Basic HDF von ZIRO gut bedient. Die Holzoptiken imitieren in realistischer Optik und Haptik beliebte Holzarten und schaffen in jedem Wohnraum ein gemütliches und zeitgemäßes Ambiente. Das Preis-Leistungs-Verhältnis stimmt hier einfach.

Neben den funktionellen Eigenschaften überzeugt das HDF-Vinyl vor allem durch die fußwarme Eigenschaft, sowie die verbesserte Raumakustik. Die integrierte Kork-Trittschalldämmung reduziert effektiv Trittschall und schont gleichzeitig die Gelenke. Somit ist das Vinyl Laminat der ideale Boden zum Barfuß begehen. Die passgenaue und effiziente Klick-Verbindung ermöglicht sowohl die schwimmende Verlegung (auch für Hobby Heimwerker), als auch den einfachen Rückbau.

 

Format, Dielenaufbau und Optik des ZIRO Vinyl Basic HDF

Das mehrschichtig aufgebaute Vinyl-Laminat von ZIRO hat eine mit Polyurethan versiegelte Nutzschicht von ca. 0,3 mm Stärke, auf die der hochaufgelöste Dekordruck in optisch ansprechenden Holzoptiken folgt.

Die Massiv-Vinylschicht von ca. 1,2 mm Stärke verleiht dem Boden in der Kombination mit dem HDF-Mittelträger Stabilität und Druckbeständigkeit. Die seitlich angebrachte UNICLIC-Klickverbindung ermöglicht das formschlüssige, passgenaue Verbinden der einzelnen Dielen. Zuletzt folgt die integrierte Presskork-Trittschalldämmung, welche neben der Verbesserung von Raumakustik und Reduktion von Trittschall (bis zu 15 dB) auch ein elastisches und weiches Begehgefühl erzeugt.

Mit einer Gesamt-Aufbauhöhe von rund 8,5 mm ist der Boden relativ dünn und bietet somit einen idealen Kompromiss aus Stabilität und Leichtigkeit. Das Format der Dielen umfasst Standard-Dielen mit den Maßen von ca. 124 x 23 cm (Länge x Breite).

Die Optik orientiert sich an bewährten und oft nachgefragten Holzarten bei Echtholzböden. Die strukturierte Oberfläche erzeugt dabei eine angenehme und „echt“ wirkend Haptik des Vinyl Basic HDF von ZIRO.

 

Einsatzbereiche und Nutzung des ZIRO Basic HDF Vinyl Laminatbodens

Nutzungsklasse 23 im Privatbereich ermöglicht einen Einsatz in der gesamten Wohnung, ausgenommen Feuchträumen. Besonders in Flur, Arbeitsraum, oder im Home-Office kommen die strapazierfähigen Produkteigenschaften des Basic HDF zur Geltung. Auch in der Küche lässt sich der kratz- und abriebfeste HDF-Vinylboden verlegen. Dank der leisen und fußwarmen Eigenschaft kann er jedoch auch im Schlaf- und Kinderzimmer verlegt werden.

Der Hersteller ZIRO gibt den Boden mit Nutzungsklasse 32 für den mittelmäßig frequentierten gewerblichen Bereich frei. Dieser umfasst Hotel- und Konferenzräume, aber auch kleine bis mittelgroße Büros oder Restaurants. Da der Boden schwer entflammbar ist (Bfl-s1), kann er ebenfalls im in Messen- und Eventbereichen eingesetzt werden. Für Tisch- und Stuhlbeine, sowie Stuhlrollen empfiehlt sich der Einsatz von Filzgleitern.

Die pflegeleichte und schmutzabweisende Oberfläche macht den Boden auch resistent gegenüber allen fleckenintensiven Beanspruchungen im Haushalt.

 

Wie lässt sich das ZIRO Vinyl Basic HDF verlegen?

Das ZIRO Vinyl Basic HDF wird schwimmend verlegt, das heißt der HDF-Vinylboden muss nicht mit dem Untergrund verklebt werden.

Der Untergrund selbst sollte allerdings „verlegereif“ vorbereitet werden und folgende Eigenschaften aufweisen: eben, sauber, trocken und druckfest. Geeignete Untergründe stellen unter anderem Estrich jedweder Art, alte Dielen- und PVC-Böden und keramische Fliesen dar, sofern die Fugen nicht zu breit sind. Unebenheiten sollten 3 mm auf einem laufenden Meter nicht überschreiten.

Vorab der Verlegung gilt es neben der Akklimatisierung des Bodens noch einige wichtige Dinge zu beachten, die ihr hier nachlesen könnt. Wichtig zu wissen ist, dass ihr keine zusätzliche Trittschalldämmung zur Verlegung benötigt, aber eine PE-Folie als Dampfsperre auslegen müsst. Diese schützt Korkunterlage und Trägerplatte wirksam vor aufsteigender Feuchtigkeit aus dem Untergrund.

 

Benötigtes Werkzeug zur Verlegung

Zollstock & Bleistift

Winkel

Gummihammer

Verlegehilfe / Zugseisen

Stichsäge / Kreissäge

Rastkeile / Abstandshalter

Klebeband

 

Die Verlegung selbst startet in der hinteren rechten Ecke des Raumes mit der Nutwangenseite zur Wand. Der Abstand zur Wand sollte ca. 10 mm betragen, welchen man durch den Einsatz von Rastkeilen gewährleisten kann. Alle Folgereihen werden längsseitig eingewinkelt, die Stirnseiten Stoß and Stoß zusammengeschoben und mit einem Schlagklotz eingerastet. Reststücke sollten ca. 30 cm Länge aufweisen und Querfugen von parallel liegenden Dielen mindestens 15 cm auseinander liegen.

Bei der korrekten Verlegung nach Herstellerangaben erhaltet ihr von ZIRO 15 Jahre Garantie auf den Boden im Privatbereich. Ab 800€ Bestellwert erhaltet ihr den ZIRO Vinyl Basic HDF zudem versandkostenfrei nach Hause.

Erhältliches Zubehör für den ZIRO Vinyl Basic HDF

Sockelleisten in Weiß oder dekorgleich

Fußbodenprofile

Übergangs- und Abschlusskappen

PE-Folie