Trusted Shop & SSL-Verbindung
Schnelle & sichere Lieferung
Beste Kundenbewertungen
Bester Preis im Netz

Ziro Vinyl Basic Hydro - Natureiche Alessio - 026300002
Vinylboden

Ziro
026017002_natureiche_alessio_dek_web.jpg Ziro

Rabatt-Angebot anfordern

  • Angebot innerhalb 24h
  • unverbindlich & kostenlos
  • passendes Zubehör optional erhältlich

38,90 € / m² inkl. MwSt.

Best-Preis anfragen

38,90 € / m² inkl. MwSt.

Rabatt-Angebot anfordern

  • Angebot innerhalb 24h
  • unverbindlich & kostenlos
  • passendes Zubehör optional erhältlich
Best-Preis anfragen
Artikel-Nr.: RU31890

Muster gewünscht?

Sofort kaufen

Preis pro m² 38,90 € / m²
Preis pro Paket 85,58 €
Versandkosten: 59,90 € (ab 1.000,00 € versandkostenfrei) alle Preise inkl. MwSt.
Lieferzeit: 3-5 Werktage*
*Aufgrund der aktuellen Corona-bedingten Liefersituation und des Rohstoffmangels ist mit längeren Lieferzeiten zu rechnen. Bei Angebotsanfragen oder Bestellungen informieren wir euch umgehend über die exakte Lieferzeit. Ihr könnt jederzeit kostenfrei stornieren. Euer gesetzliches Widerrufsrecht bleibt unberührt.
"Ziro Vinyl Basic Hydro - Natureiche Alessio - 026300002"

ZIRO Vinyl Basic Hydro – realistisch und unkompliziert

Der Vinyl Basic Hydro ist ein schnell zu verlegender, besonders wohngesunder und ebenso äußerst beständiger Bodenbelag, der jeden Raum nicht nur optisch, sondern auch qualitativ aufwertet.

Aufgrund der 0,3 mm starken PU-Nutzschicht eignet sich das renovierungsfreundliche Vinyl sowohl für den gesamten Privathaushalt als auch für gewerblich, mittelstark genutzte Bereiche. Befolgt man bei der Bodenverlegung die Vorgaben des Herstellers ZIRO, so erhält man eine 15-jährige Garantie für den Wohnbereich und eine 5-jährige Garantie für den gewerblichen Bereich.

 

Aufbau und technische Daten des Vinyl Basic Hydro

Die robuste Nutzschicht des Vinyls ermöglicht nicht nur eine leichte Reinigung und Pflege, sondern erlaubt es auch, den Boden in stark beanspruchten Räumlichkeiten auszulegen. Unter der Nutzschicht befindet sich der 5,50 mm massive Hydro-Polymer-Träger mit dem Dekorpapier des entsprechenden Designs. Zusammen mit der strukturierten Oberfläche sorgt das Dekor für die Optik und Haptik des Bodens. Zudem verleiht die Trägerplatte dem Boden seine Formstabilität und seine gelenkschonenden Eigenschaften. Jede Diele ist ringsum mit Klickverbindungen des patentierten UNICLIC® Klick-Systems von Ziro ausgestattet. Dies ermöglicht eine schnelle und einfache Verlegung. Für eine noch bessere Raumakustik empfiehlt es sich, zusätzlich zu dem eigentlichen Bodenbelag die Latexit 1000 Trittschalldämmung auszulegen. Alle, der zur Herstellung des Vinyl Basic Hydro genutzten Materialien, sind frei von schädlichen Phthalaten.  Das macht ihn zu einem wohngesunden und emissionsarmen Fußboden der Klasse A+, der sich besonders für Haushalte mit Kindern eignet.

Die Dekore des Vinyl Basic Hydros sind im Standard-Dielenformat in den Abmessungen 1220 x 180 mm zu erhalten. Mit den in einem Paket enthaltenen Dielen können 2,2 Quadratmeter Boden verlegt werden.  

 

Wo kann der Vinylboden eingesetzt werden?

Wegen der Nutzungsklasse von 23/32 lässt sich der Boden zum einen im gesamten Haushalt - bei vollflächiger Verklebung auch in Feuchträumen - und zum anderen in normal belasteten Objektbereichen verwenden. Mit seinen fußwarmen sowie gelenkschonenden Eigenschaften ist er ebenfalls erstklassig zur Verlegung in Kinderzimmern geeignet. Hier profitiert man speziell von der emissionsarmen Beschaffenheit, welche für reine, saubere und für Kinder optimale Raumluft sorgt. Der Bodenbelag ist zudem zur Verlegung auf Warmwasser-Fußbodenheizungen freigegeben.

 

Alles zu den Einsatzgebieten & der Verlegung des Vinyl Basic Hydro

Das Klick Vinyl wird mithilfe des UNICLIC® Verriegelungssystems leimlos befestigt. Diese Art der Verlegung geht sehr schnell und schafft, dank passgenauer sowie fester Klick-Verbindungen, ein stabiles, belastbares Gesamtkonstrukt. Vor der Verlegung sollten die Vinyldielen bei 18-22°C für mindestens 48 h akklimatisieren werden. Ebenso sollte die Ware auf Schäden oder Farbabweichungen kontrolliert werden. Ist der Boden nämlich erst einmal verlegt, ist eine Reklamation nicht mehr wirksam. Damit der Boden fachgerecht verlegt werden kann, muss der Untergrund verlegreif vorbereitet werden. Zu der Vorbereitung gehören das Säubern, Trocknen und Begradigen des Untergrunds. Letzteres ist jedoch erst erforderlich, wenn die Unebenheiten größer als 3 mm pro Laufmeter sind. Alles, was darunter liegt, kann durch das Vinyl ausgeglichen werden.

 

Benötigtes Werkzeug zur Verlegung

Zollstock & Bleistift

Cuttermesser

Wasserwage

Gummihammer

Verlegehilfe / Schlagklotz

Rastkeile / Abstandshalter

Handsäge

 

Trotz der hohen Lichtechtheit des Vinyls besteht die Gefahr, dass intensive Sonneneinstrahlung ohne jeglichen UV-Schutz, stellenweise zu Farbveränderungen oder Ausbleichungen führen kann. Ebenso ist eine Verwendung in Wintergärten oder anderen großflächig, überkopfverglasten Räumen als problematisch anzusehen, denn dort sind die Temperaturschwankungen recht hoch.

 

Erhältliches Zubehör für den Vinyl Basic Hydro

Sockelleisten in Weiß oder dekorpassend

Distanzkeile

Fußbodenprofile (Übergang, Ausgleich, Abschluss)

Übergangs- und Abschlusskappen

Innen- & Außenecken

 

Pflege und Reinigung des ZIRO Vinyl Basic Hydro

Dank der schwimmenden Verlegung ist der Boden theoretisch schon unmittelbar nach seiner Auslegung begeh- sowie möblierbar. Dennoch empfiehlt es sich, vor dem Aufstellen des Mobiliars, den Fußboden zu reinigen, damit Partikel und Schmutz nicht eingelaufen bzw. eingedrückt werden.

Zur laufenden Unterhaltsreinigung reicht das Staubsaugen sowie nebelfeuchte Wischen vollkommen aus. Nichtsdestotrotz empfiehlt der Hersteller, das Vinyl in regelmäßigen Abständen mit dem Dr. Schutz PU-Reiniger zu säubern. Um den Boden wieder wie neu auszusehen zu lassen, kann zudem die Oberfläche mit der Dr. Schutz Vollpflege aufgefrischt werden. Die Anwendung von aggressiven, glycerinhaltigen Reinigern sollte hingegen vermieden werden.

Dekor-Name: Natureiche Alessio
Stil: Holzoptik
Holzoptik: Eiche
Farbton: braun
Helligkeit: Hell
Erscheinungsbild: ruhig
Fase / Fuge: 4 seitig
Oberflächenstruktur: Strukturiert
Oberflächenversiegelung: PUR (Polyurethan)
Oberflächen-Optik: natur
Paketinhalt in m2 ca.: 2,2
Stück pro Paket: 10
Gewicht pro Paket in kg ca.: 18,3
Paletteninhalt volle Palette in m2: 110
Trägermaterial: Vinyl
Verlegeart: schwimmend
Klick System: Uniclic®
Integrierter Schallschutz: Nein
Format: Standard-Diele
Höhe und Stärke in mm ca.: 6
Länge in mm ca.: 1220
Breite in mm ca.: 180
Nutzschicht im mm ca.: 0,55
Nutzungsklasse: 23, 33
Eignung: Kinderzimmer, Schlafzimmer, Wohnzimmer, Home Office, Küche, Badezimmer
Stuhlrolleneignung (bei Einsatz freigegebener Stuhlrollen): Ja privater & gewerblicher Bereich (Einsatz von Schonmatten empfohlen)
Fußbodenheizung (Warmwasser bis max. 27°C Oberflächentemperatur): Ja
Wärmedurchlasswiderstand in K/W pro m²: 0,03
Antistatisch: Ja
Brandschutzklasse: Bfl-s1
Trittschallschutz in dB ca.: 7
Garantie in Jahren Privatbereich (laut Hersteller): 15
Garantie in Jahren Gewerblich (laut Hersteller): 5
Produktkennzeichnungen: Phthalatfrei, Virgin-Vinyl, A+, CE
Rutschhemmung: R9
Zu diesem Artikel liegt bisher noch keine Bewertung vor.
"Ziro Vinyl Basic Hydro - Natureiche Alessio - 026300002"

ZIRO Vinyl Basic Hydro – realistisch und unkompliziert

Der Vinyl Basic Hydro ist ein schnell zu verlegender, besonders wohngesunder und ebenso äußerst beständiger Bodenbelag, der jeden Raum nicht nur optisch, sondern auch qualitativ aufwertet.

Aufgrund der 0,3 mm starken PU-Nutzschicht eignet sich das renovierungsfreundliche Vinyl sowohl für den gesamten Privathaushalt als auch für gewerblich, mittelstark genutzte Bereiche. Befolgt man bei der Bodenverlegung die Vorgaben des Herstellers ZIRO, so erhält man eine 15-jährige Garantie für den Wohnbereich und eine 5-jährige Garantie für den gewerblichen Bereich.

 

Aufbau und technische Daten des Vinyl Basic Hydro

Die robuste Nutzschicht des Vinyls ermöglicht nicht nur eine leichte Reinigung und Pflege, sondern erlaubt es auch, den Boden in stark beanspruchten Räumlichkeiten auszulegen. Unter der Nutzschicht befindet sich der 5,50 mm massive Hydro-Polymer-Träger mit dem Dekorpapier des entsprechenden Designs. Zusammen mit der strukturierten Oberfläche sorgt das Dekor für die Optik und Haptik des Bodens. Zudem verleiht die Trägerplatte dem Boden seine Formstabilität und seine gelenkschonenden Eigenschaften. Jede Diele ist ringsum mit Klickverbindungen des patentierten UNICLIC® Klick-Systems von Ziro ausgestattet. Dies ermöglicht eine schnelle und einfache Verlegung. Für eine noch bessere Raumakustik empfiehlt es sich, zusätzlich zu dem eigentlichen Bodenbelag die Latexit 1000 Trittschalldämmung auszulegen. Alle, der zur Herstellung des Vinyl Basic Hydro genutzten Materialien, sind frei von schädlichen Phthalaten.  Das macht ihn zu einem wohngesunden und emissionsarmen Fußboden der Klasse A+, der sich besonders für Haushalte mit Kindern eignet.

Die Dekore des Vinyl Basic Hydros sind im Standard-Dielenformat in den Abmessungen 1220 x 180 mm zu erhalten. Mit den in einem Paket enthaltenen Dielen können 2,2 Quadratmeter Boden verlegt werden.  

 

Wo kann der Vinylboden eingesetzt werden?

Wegen der Nutzungsklasse von 23/32 lässt sich der Boden zum einen im gesamten Haushalt - bei vollflächiger Verklebung auch in Feuchträumen - und zum anderen in normal belasteten Objektbereichen verwenden. Mit seinen fußwarmen sowie gelenkschonenden Eigenschaften ist er ebenfalls erstklassig zur Verlegung in Kinderzimmern geeignet. Hier profitiert man speziell von der emissionsarmen Beschaffenheit, welche für reine, saubere und für Kinder optimale Raumluft sorgt. Der Bodenbelag ist zudem zur Verlegung auf Warmwasser-Fußbodenheizungen freigegeben.

 

Alles zu den Einsatzgebieten & der Verlegung des Vinyl Basic Hydro

Das Klick Vinyl wird mithilfe des UNICLIC® Verriegelungssystems leimlos befestigt. Diese Art der Verlegung geht sehr schnell und schafft, dank passgenauer sowie fester Klick-Verbindungen, ein stabiles, belastbares Gesamtkonstrukt. Vor der Verlegung sollten die Vinyldielen bei 18-22°C für mindestens 48 h akklimatisieren werden. Ebenso sollte die Ware auf Schäden oder Farbabweichungen kontrolliert werden. Ist der Boden nämlich erst einmal verlegt, ist eine Reklamation nicht mehr wirksam. Damit der Boden fachgerecht verlegt werden kann, muss der Untergrund verlegreif vorbereitet werden. Zu der Vorbereitung gehören das Säubern, Trocknen und Begradigen des Untergrunds. Letzteres ist jedoch erst erforderlich, wenn die Unebenheiten größer als 3 mm pro Laufmeter sind. Alles, was darunter liegt, kann durch das Vinyl ausgeglichen werden.

 

Benötigtes Werkzeug zur Verlegung

Zollstock & Bleistift

Cuttermesser

Wasserwage

Gummihammer

Verlegehilfe / Schlagklotz

Rastkeile / Abstandshalter

Handsäge

 

Trotz der hohen Lichtechtheit des Vinyls besteht die Gefahr, dass intensive Sonneneinstrahlung ohne jeglichen UV-Schutz, stellenweise zu Farbveränderungen oder Ausbleichungen führen kann. Ebenso ist eine Verwendung in Wintergärten oder anderen großflächig, überkopfverglasten Räumen als problematisch anzusehen, denn dort sind die Temperaturschwankungen recht hoch.

 

Erhältliches Zubehör für den Vinyl Basic Hydro

Sockelleisten in Weiß oder dekorpassend

Distanzkeile

Fußbodenprofile (Übergang, Ausgleich, Abschluss)

Übergangs- und Abschlusskappen

Innen- & Außenecken

 

Pflege und Reinigung des ZIRO Vinyl Basic Hydro

Dank der schwimmenden Verlegung ist der Boden theoretisch schon unmittelbar nach seiner Auslegung begeh- sowie möblierbar. Dennoch empfiehlt es sich, vor dem Aufstellen des Mobiliars, den Fußboden zu reinigen, damit Partikel und Schmutz nicht eingelaufen bzw. eingedrückt werden.

Zur laufenden Unterhaltsreinigung reicht das Staubsaugen sowie nebelfeuchte Wischen vollkommen aus. Nichtsdestotrotz empfiehlt der Hersteller, das Vinyl in regelmäßigen Abständen mit dem Dr. Schutz PU-Reiniger zu säubern. Um den Boden wieder wie neu auszusehen zu lassen, kann zudem die Oberfläche mit der Dr. Schutz Vollpflege aufgefrischt werden. Die Anwendung von aggressiven, glycerinhaltigen Reinigern sollte hingegen vermieden werden.