Trusted Shop & SSL-Verbindung
Schnelle & sichere Lieferung
Beste Kundenbewertungen
Bester Preis im Netz

Eiche Linen - KÄHRS Parkett Artisan Collection - 151XCDEKFHKW195
Parkett

Kährs

Rabatt-Angebot anfordern

  • Angebot innerhalb 24h
  • unverbindlich & kostenlos
  • passendes Zubehör optional erhältlich

119,10 € / m² inkl. MwSt.

Best-Preis anfragen

119,10 € / m² inkl. MwSt.

Best-Preis Persönliches Angebot anfordern
Artikel-Nr.: SW21815 EAN: 7393969031318

Rabatt-Angebot anfordern

  • Angebot innerhalb 24h
  • unverbindlich & kostenlos
  • passendes Zubehör optional erhältlich
Best-Preis anfragen
Artikel-Nr.: SW21815 | EAN: 7393969031318

Muster gewünscht?

Sofort kaufen

Preis pro m² 119,10 € / m²
Preis pro Paket 258,45 €
Versandkosten: 59,90 € (ab 2.200,00 € versandkostenfrei) alle Preise inkl. MwSt.
Lieferzeit: 7-12 Werktage*
*Aufgrund der aktuellen Corona-bedingten Liefersituation und des Rohstoffmangels ist mit längeren Lieferzeiten zu rechnen. Bei Angebotsanfragen oder Bestellungen informieren wir euch umgehend über die exakte Lieferzeit. Ihr könnt jederzeit kostenfrei stornieren. Euer gesetzliches Widerrufsrecht bleibt unberührt.
"Eiche Linen - KÄHRS Parkett Artisan Collection - 151XCDEKFHKW195"

KÄHRS Artisan Collection – Aufbau und Dekore

Die Landhausdielen des 1-Stab-Parkettbodens KÄHRS Artisan Collection eignen sich perfekt für große Flächen. Die Deckschicht aus Eichen- oder Ahornholz ist aus einem Stück gesägt, wodurch der naturbelassene Eindruck verstärkt wird und die Details der gewählten Holzart betont werden.

Alle Dielen sind im Format 1900 x 190 mm und besitzen die Gesamtstärke von 15 mm, wovon durchschnittlich 3,5 mm von der Echtholz Deckschicht eingenommen werden. Aufgrund der speziellen Oberflächenoptik kann diese jedoch geringfügig variieren. Die Mittellage besteht aus Kiefernholzlamellen und der Gegenzug aus Fichtenholzfurnier. Dies bedeutet, dass die Artisan Collection von KÄHRS aus dem Original Sortiment ein zu 100% aus ökologischen und nachwachsenden Rohstoffen hergestellter Echtholzfußboden ist, welcher emissionsarm und gut für das Raumklima zugleich ist. Der ökologische Ansatz und die umweltfreundliche Produktion des Artisan Parkettbodens von KÄHRS sind deshalb mit dem FSC©-Label und Nordic Ecolabel ausgezeichnet.

Das Farbspektrum der lebendigen und astreichen Dekore reicht von dunkel bis hell. Kleinere Risse und eine kräftige Maserung zeichnen alle Dekore der Artisan Collection von KÄHRS aus. Die vierseitige Fase (4V Fuge) verleiht dem 1-Stab Parket ein großformatiges Aussehen mit einer Betonung des Dielencharakters, wodurch es sich hervorragend für große Räume eignet.

Artisan Collection von KÄHRS - Handhobeloptik und Riverstone Oberfläche

Durch die handgehobelte Oberfläche wird eine Altdielenoptik mit dem Charme vergangener Zeiten erzeugt. Speziell die Dekore Eiche Camino, Eiche Linen und Ahorn Carob besitzen zusätzliche eine Astumhobelung, auch „Riverstone“ genannt. Um die Äste wurde hier zusätzlich vertieft handgehobelt, wodurch das Altholzdesign speziell bei diesen Dekoren noch stärker hervortritt.

Die wohnfertig naturgeölte Oberfläche verstärkt zusätzlich die Struktur und Maserung des Holzes, wodurch ein eher matter, natürlicher und ausgeglichener Gesamteindruck entsteht

Artisan Collection von KÄHRS verlegen

Grundsätzlich kann die Artisan Collection von KÄHRS schwimmend verlegt werden, aber auch vollflächig verklebt werden. Bei korrekter Verlegung nach Herstellerangaben begleitet Sie ein Parkettboden ein Leben lang; der Hersteller KÄHRS gewährt auf die Artisan Collection hierbei eine Garantie von 30 Jahren.

Unterboden und Vorbereitung

In beiden Verlegevarianten sollte der Unterboden trocken, sauber, eben und fest sein. Unebenheiten, welche größer als 1,5 mm pro Meter sind, müssen mit einer Nivelliermasse ausgeglichen werden. Die Dielen müssen in verpacktem Zustand am Verlegeort gelagert werden, da Holz als hygroskopisches Material „arbeitet“, d.h. aktiv Feuchtigkeit aus der Raumluft aufnimmt und abgibt und sein Volumen verändert. Besonders Ahorn schrumpft und dehnt sich mehr aus als andere Holzarten. Die Dielen werden daher erst kurz vor der Verlegung geöffnet, wobei Dielen aus 2-3 Paketen miteinander vermischt werden, um ein harmonisches Gesamtbild der Dekoroberfläche zu gewährleisten. Achten Sie außerdem auf die passenden raumklimatischen Parameter während der Verlegung, die Sie der Verlegeanleitung des Herstellers KÄHRS entnehmen können.

Bei der schwimmenden Verlegung auf den meisten Unterböden, sowie beim Einsatz einer Fußbodenheizung, muss eine Dampfsperre (PE-Folie), sowie eine Trittschalldämmung ausgelegt werden. Dehnungsfugen zu aufsteigenden Elementen wie Heizkörpern, Pfeilern und Treppen müssen ca. 10 mm betragen. Ebenso sollte zugunsten der Ebenheit ein Stirnversatz von mindestens 50 cm eingehalten werden.

Fold-Down Verlegung von KÄHRS Parkett

Die Verlegung mit Woodloc® 5G Fold-Down Mechanik verläuft bei schmalen Räumen parallel zur Längsrichtung, ansonsten parallel zum Lichteinfall. Die Dielen lassen sich jedoch auch rückwärts oder diagonal verlegen. In jedem Falle sollte ein Verlegeplan erstellt werden, sowie berücksichtigt werden, dass die Breite der letzten Dielenreihe nicht unter 30 mm beträgt; ansonsten muss die erste Dielenreihe gekürzt werden.  

Die erste Reihe wird unter Einbehaltung des Wandabstandes mit der Unterlippe zum Raum ausgerichtet ausgelegt und die letzte Diele auf die passende Länge zugeschnitten. Alle folgenden Dielenreihen werden längsseitig in einem Winkel von 20-30° in die Unterlippe eingewinkelt. Die Stirnseiten sollten anschließend Stoß and Stoß zusammengeschoben werden, bis sie sich in der hinteren Ecke berühren. Anschließend wird die Diele heruntergeklappt und mittels Gummihammer vollständig verriegelt. Sobald der Druckknopf eingerastet ist, sollte ein leises Klick-Geräusch zu vernehmen sein. Woodloc 5G erreicht somit eine zugfeste und formschlüssige Verbindung der Dielen.

 Die richtige Pflege der Artisan Collection

Den fertig verlegten Boden trocken reinigen

Ersteinpflege des geölten Bodens mit KÄHRS Satin Oil

Saugen und fegen Sie den Boden regelmäßig

Flecken sollten mit KÄHRS Cleaner in Wasser durch nebelfeuchtes Wischen entfernt werden

Sauberlaufzonen, Filzgleiter für Möbel und Schmutzfangmatten zur Vermeidung von Kratzern einsetzen

Reinigungs- und Pflegeanleitung von KÄHRS beachten

 

Wir behalten uns vor max. 2 Lagen pro Paket zu liefern, die unter 1,50m liegen.

Hersteller: Kährs
Kollektion: Artisan Collection
Dekor-Name: Eiche Linen
Stil: Landhausdiele
Holzart: Eiche
Farbton: braun, grau
Helligkeit: Mittel
Sortierung: Rustikal - sehr lebhafte Sortierung
Oberflächen-Optik: Gealtert, Gefärbt
Oberflächenbehandlung: Geölt (s. Pflegeempfehlung des Herstellers)
Oberflächenstruktur: Handgehobelte / gehobelte Struktur
Fase / Fuge: 4 seitig
Paketinhalt in m2 ca.: 2,17
Stück pro Paket: 6
Gewicht pro Paket in kg ca.: 17
Paletteninhalt volle Palette in m2: 75,95
Aufbau: 3-Schicht-Parkett
Deckschicht in mm ca.: 3,5
Höhe und Stärke in mm ca.: 15
Länge in mm ca.: 1900
Breite in mm ca.: 190
Verlegeart: Schwimmende Verlegung (s. Verlegeanleitung des Herstellers)
Klick System: Woodloc® 5G
Fußbodenheizung (Warmwasser bis max. 27°C Oberflächentemperatur): Ja
Wärmedurchlasswiderstand in K/W pro m²: 0,11
Brandschutzklasse bei schwimmender Verlegung: Dfl-s1
Garantie in Jahren Privatbereich (laut Hersteller): 30
Produktkennzeichnungen: CE
Zu diesem Artikel liegt bisher noch keine Bewertung vor.
"Eiche Linen - KÄHRS Parkett Artisan Collection - 151XCDEKFHKW195"

KÄHRS Artisan Collection – Aufbau und Dekore

Die Landhausdielen des 1-Stab-Parkettbodens KÄHRS Artisan Collection eignen sich perfekt für große Flächen. Die Deckschicht aus Eichen- oder Ahornholz ist aus einem Stück gesägt, wodurch der naturbelassene Eindruck verstärkt wird und die Details der gewählten Holzart betont werden.

Alle Dielen sind im Format 1900 x 190 mm und besitzen die Gesamtstärke von 15 mm, wovon durchschnittlich 3,5 mm von der Echtholz Deckschicht eingenommen werden. Aufgrund der speziellen Oberflächenoptik kann diese jedoch geringfügig variieren. Die Mittellage besteht aus Kiefernholzlamellen und der Gegenzug aus Fichtenholzfurnier. Dies bedeutet, dass die Artisan Collection von KÄHRS aus dem Original Sortiment ein zu 100% aus ökologischen und nachwachsenden Rohstoffen hergestellter Echtholzfußboden ist, welcher emissionsarm und gut für das Raumklima zugleich ist. Der ökologische Ansatz und die umweltfreundliche Produktion des Artisan Parkettbodens von KÄHRS sind deshalb mit dem FSC©-Label und Nordic Ecolabel ausgezeichnet.

Das Farbspektrum der lebendigen und astreichen Dekore reicht von dunkel bis hell. Kleinere Risse und eine kräftige Maserung zeichnen alle Dekore der Artisan Collection von KÄHRS aus. Die vierseitige Fase (4V Fuge) verleiht dem 1-Stab Parket ein großformatiges Aussehen mit einer Betonung des Dielencharakters, wodurch es sich hervorragend für große Räume eignet.

Artisan Collection von KÄHRS - Handhobeloptik und Riverstone Oberfläche

Durch die handgehobelte Oberfläche wird eine Altdielenoptik mit dem Charme vergangener Zeiten erzeugt. Speziell die Dekore Eiche Camino, Eiche Linen und Ahorn Carob besitzen zusätzliche eine Astumhobelung, auch „Riverstone“ genannt. Um die Äste wurde hier zusätzlich vertieft handgehobelt, wodurch das Altholzdesign speziell bei diesen Dekoren noch stärker hervortritt.

Die wohnfertig naturgeölte Oberfläche verstärkt zusätzlich die Struktur und Maserung des Holzes, wodurch ein eher matter, natürlicher und ausgeglichener Gesamteindruck entsteht

Artisan Collection von KÄHRS verlegen

Grundsätzlich kann die Artisan Collection von KÄHRS schwimmend verlegt werden, aber auch vollflächig verklebt werden. Bei korrekter Verlegung nach Herstellerangaben begleitet Sie ein Parkettboden ein Leben lang; der Hersteller KÄHRS gewährt auf die Artisan Collection hierbei eine Garantie von 30 Jahren.

Unterboden und Vorbereitung

In beiden Verlegevarianten sollte der Unterboden trocken, sauber, eben und fest sein. Unebenheiten, welche größer als 1,5 mm pro Meter sind, müssen mit einer Nivelliermasse ausgeglichen werden. Die Dielen müssen in verpacktem Zustand am Verlegeort gelagert werden, da Holz als hygroskopisches Material „arbeitet“, d.h. aktiv Feuchtigkeit aus der Raumluft aufnimmt und abgibt und sein Volumen verändert. Besonders Ahorn schrumpft und dehnt sich mehr aus als andere Holzarten. Die Dielen werden daher erst kurz vor der Verlegung geöffnet, wobei Dielen aus 2-3 Paketen miteinander vermischt werden, um ein harmonisches Gesamtbild der Dekoroberfläche zu gewährleisten. Achten Sie außerdem auf die passenden raumklimatischen Parameter während der Verlegung, die Sie der Verlegeanleitung des Herstellers KÄHRS entnehmen können.

Bei der schwimmenden Verlegung auf den meisten Unterböden, sowie beim Einsatz einer Fußbodenheizung, muss eine Dampfsperre (PE-Folie), sowie eine Trittschalldämmung ausgelegt werden. Dehnungsfugen zu aufsteigenden Elementen wie Heizkörpern, Pfeilern und Treppen müssen ca. 10 mm betragen. Ebenso sollte zugunsten der Ebenheit ein Stirnversatz von mindestens 50 cm eingehalten werden.

Fold-Down Verlegung von KÄHRS Parkett

Die Verlegung mit Woodloc® 5G Fold-Down Mechanik verläuft bei schmalen Räumen parallel zur Längsrichtung, ansonsten parallel zum Lichteinfall. Die Dielen lassen sich jedoch auch rückwärts oder diagonal verlegen. In jedem Falle sollte ein Verlegeplan erstellt werden, sowie berücksichtigt werden, dass die Breite der letzten Dielenreihe nicht unter 30 mm beträgt; ansonsten muss die erste Dielenreihe gekürzt werden.  

Die erste Reihe wird unter Einbehaltung des Wandabstandes mit der Unterlippe zum Raum ausgerichtet ausgelegt und die letzte Diele auf die passende Länge zugeschnitten. Alle folgenden Dielenreihen werden längsseitig in einem Winkel von 20-30° in die Unterlippe eingewinkelt. Die Stirnseiten sollten anschließend Stoß and Stoß zusammengeschoben werden, bis sie sich in der hinteren Ecke berühren. Anschließend wird die Diele heruntergeklappt und mittels Gummihammer vollständig verriegelt. Sobald der Druckknopf eingerastet ist, sollte ein leises Klick-Geräusch zu vernehmen sein. Woodloc 5G erreicht somit eine zugfeste und formschlüssige Verbindung der Dielen.

 Die richtige Pflege der Artisan Collection

Den fertig verlegten Boden trocken reinigen

Ersteinpflege des geölten Bodens mit KÄHRS Satin Oil

Saugen und fegen Sie den Boden regelmäßig

Flecken sollten mit KÄHRS Cleaner in Wasser durch nebelfeuchtes Wischen entfernt werden

Sauberlaufzonen, Filzgleiter für Möbel und Schmutzfangmatten zur Vermeidung von Kratzern einsetzen

Reinigungs- und Pflegeanleitung von KÄHRS beachten

 

Wir behalten uns vor max. 2 Lagen pro Paket zu liefern, die unter 1,50m liegen.