Trusted Shop & SSL-Verbindung
Schnelle & sichere Lieferung
Beste Kundenbewertungen
Bester Preis im Netz

WINEO 600 wood - #SmoothPlace - RLC185W6
Vinylboden

Wineo

Rabatt-Angebot anfordern

  • Angebot innerhalb 24h
  • unverbindlich & kostenlos
  • passendes Zubehör optional erhältlich

34,95 € / m² inkl. MwSt.

Best-Preis anfragen

34,95 € / m² inkl. MwSt.

Best-Preis Persönliches Angebot anfordern
Artikel-Nr.: RU48592 EAN: 4017268405757

Rabatt-Angebot anfordern

  • Angebot innerhalb 24h
  • unverbindlich & kostenlos
  • passendes Zubehör optional erhältlich
Best-Preis anfragen
Artikel-Nr.: RU48592 | EAN: 4017268405757

Muster gewünscht?

Sofort kaufen

Preis pro m² 34,95 € / m²
Preis pro Paket 62,91 €
Versandkosten: 59,90 € (ab 1.000,00 € versandkostenfrei) alle Preise inkl. MwSt.
Lieferzeit: 3-5 Werktage*
*Aufgrund der aktuellen Corona-bedingten Liefersituation und des Rohstoffmangels ist mit längeren Lieferzeiten zu rechnen. Bei Angebotsanfragen oder Bestellungen informieren wir euch umgehend über die exakte Lieferzeit. Ihr könnt jederzeit kostenfrei stornieren. Euer gesetzliches Widerrufsrecht bleibt unberührt.
"WINEO 600 wood - #SmoothPlace - RLC185W6"

WINEO 600 Rigid wood – hart aber elastisch

Die innovative Verknüpfung von den formstabilen und druckfesten Eigenschaften eines Rigid-Boards und der Elastizität und Weichheit von Vinyl – das gelingt dem WINEO 600 Rigid wood auf spielerische Art und Weise. Das Ergebnis ist ein sehr schlanker und renovierungsfreundlicher Boden, der fußwarme und gelenkschonende Eigenschaften besitzt und Unebenheiten im Unterboden souverän ausgleichen kann.

Das Rigid Vinyl ist in zeitgemäßen und modernen Holzoptiken erhältlich. Generell steht die Wineo 600 Rigid Vinylboden Serie für stilsichere und authentisch strukturierte Designs. Kombiniert wird die realistische Optik und Haptik mit einem stabilen und formschlüssigen Connect Verriegelungssystem zur einfachen, schwimmenden Verlegung.

Wie bei allen WINEO Vinylböden ist auch der 600 Rigid wood äußerst wohngesund und nachhaltig produziert, wobei streng auf den Verzicht von Weichmachern geachtet wird.

Alles zu Aufbau und den technischen Daten des WINEO 600 Rigid wood

Der insgesamt nur 5 mm starke Vinylboden besitzt eine PU-versiegelte Nutzschicht von ca. 0,4 mm Stärke. Diese schützt den Vinylboden vor Abrieb und Kratzern. Zusätzliche gibt sie die Oberflächenstruktur der Holzoptiken authentisch wieder, sodass die Dielen sich wunderbar echt und angenehm anfühlen.

Sowohl oberhalb, als auch unterhalb der starren Rigid-Trägerplatte (engl. „starr, steif“) besitzt der „semi-rigide“ Boden elastische Vinylschichten und bleibt dadurch flexibel und beweglich. Die in der Trägerplatte untergebrachte Connect Verriegelung ist extra stabil und passgenau, was zu der bewährten renovierungsfreundlichen Eigenschaft beiträgt.

WINEO empfiehlt den Einsatz der Unterlagsmatte silentRIGID, welche den Trittschall um bis zu 13 dB reduziert und neben der Verbesserung der Raumakustik zugleich den Begeh-Komfort erhöht; gleichzeitig erhöht sich die Druckfestigkeit des Vinylbodens und Stabilität der Klick-Verbindung noch einmal.

Der mit den Nutzungsklassen 23 und 32 ausgezeichnete Boden gilt als fußwarm, gelenkschonend und erzeugt mit der umlaufenden Mini-Fuge ein authentisches, modernes Flair und Wohnambiente. Neben der Eignung zur Verlegung auf Warmwasser-Fußbodenheizungen kann der WINEO 600 Rigid wood auch in Feuchträumen bedenkenlos eingesetzt werden, da das Material unter Feuchtigkeit nicht aufquellen kann. Bürostuhlrollen vom Typ W können bedenkenlos eingesetzt werden. Der Rigid Vinylboden ist darüber hinaus schwer entflammbar (Brandschutzklasse Bfl-s1).

Das Format des Rigid 600 wood von WINEO umfasst Standard-Dielen mit den Maßen von ca. 1212 x 186 mm.

 

Alle Vorteile des WINEO 600 Rigid wood im Überblick

Für den gesamten Wohnbereich geeignet

Für mittelmäßig verkehrte gewerbliche Bereiche geeignet

Feuchtraumgeeignet

Pflegeleicht & langlebig

Für Fußbodenheizungen geeignet (bis 27°C)

Renovierungsfreundlich

Geräuscharm

Fußwarm und gelenkschonend

Besonders starke Klick-Verriegelung

Gleicht leichte Unebenheiten aus („Tele-Stop-Funktion“)

 

Einsatzbereiche des WINEO 600 Rigid wood Vinylbodens

Das Rigid-Vinyl kann im Privatbereich überall eingesetzt werden. In Kinderzimmern überzeugt der weiche Rigid Vinylboden auch aufgrund der emissionsarmen Eigenschaft, die für ein gesundes Raumklima und eine saubere Atemluft sorgt.

Die 0,4 mm starke Nutzschicht macht den Boden strapazierfähig und abriebfest, sodass dem Einsatz in der Küche nichts entgegensteht. Die Oberfläche ist sowohl pflegeleicht, als auch schmutzabweisend. Das zu 100% wasserfeste Material kann bedenkenlos in Feuchträumen eingesetzt werden. Darüber hinaus kann selbst der Einsatz in Wintergärten oder in Innenräumen mit bodentiefen Fenstern erfolgen, da der WINEO 600 Rigid wood äußerst witterungsbeständig ist.

Eine Besonderheit ist die Möglichkeit, große Flächen fugenlos, d.h. ohne den Einsatz von Dehnungsfugenprofilen, zu verlegen. Lediglich an Türschwellen empfiehlt WINEO den Einsatz von Übergansprofilen.

Im gewerblichen Bereich kann 600 Rigid wood von WINEO in allen mittelmäßig genutzten Bereichen wie Verkaufsflächen, Praxen, Büroräumen oder kleineren Restaurants eingesetzt werden.

Wie wird das Rigid-Vinyl von WINEO verlegt?

Das Vinyl wird schwimmend per Klick-Verbindung verlegt, weshalb die Verlegung auch von ungeübten Heimwerkern ausgeführt werden kann.

Vorab der Verlegung ist es jedoch ratsam, sich einen Verlegeplan zu erstellen und den Boden mindestens 24 h bei passenden raumklimatischen Bedingungen akklimatisieren zu lassen. Die Lufttemperatur im Raum sollte hierbei 18°C nicht unterschreiten, bei einer relativen Luftfeuchtigkeit zwischen 40-65%. Die Planken aus 2-3 Paketen sollten zudem miteinander vermischt werden, um ein homogenes Verlegebild zu erhalten.

Der Unterboden

Der Untergrund muss vor der Verlegung „verlegereif“ vorbereitet werden; dies bedeutet, dass dieser planeben, tragfähig, sauber, trocken und rissfrei sein muss. Unebenheiten von bis zu 3 mm auf einen laufenden Meter, sowie bei Fliesenkanten rund 1 mm auf 10 cm müssen nicht ausgeglichen werden und zeichnen sich dank des Rigid Kerns auch nicht im Boden ab. Textile Unterböden und Nadelvlies müssen vollständig entfernt werden.

Verlegung mit Klicksystem und passende Unterlage

Im Allgemeinen erfolgt die Verlegung entlang des Lichteinfalls, bei kleineren Räumen und Fluren in Längsrichtung. Die Diele wird bei Beginn der Verlegung mit der Federseite in Richtung der Wand ausgelegt.

Bachten sollte man, dass die Kopfverbindungen der Dielen passgenau mit Nut und Feder übereinander liegen. Reststücke für den „wilden Verband“ sollten mindestens 30 cm Länge aufweisen. Fugen von Stirnseiten von zwei benachbarten sollten mindestens 20 cm versetzt angeordnet sein. Des Weiteren ist auf einen ausreichenden Wandabstand von ca. 5 mm zu achten, welcher durch den Einsatz von Rastkeilen gewährleistet wird.

 

Benötigtes Werkzeug zur Verlegung

Bleistift & Zollstock

Winkel

Cuttermesser

Rastkeile (Wandabstand)

Gummihammer

Verlegehilfe / Schlagklotz

 

WINEO empfiehlt ausdrücklich den Einsatz der silentRIGID Trittschall-Dämmunterlage. Diese wird aus bis zu 90% natürlich vorkommenden Rohstoffen hergestellt und erfüllt alle Anforderungen an ökologisches Wohnen. Neben einer Reduktion des Trittschalls um bis zu 13 dB und der allgemeinen Verbesserung von Raumakustik und Begehkomfort, erhöht sich durch den Einsatz der silentRIGID Unterlage noch einmal die Toleranz des WINEO 600 Rigid wood gegenüber Unebenheiten.

Der Wineo 600 ist in seiner Rigid-Variante direkt nach der Verlegung möblier- und begehbar. Bei der korrekten Verlegung nach Herstellerangaben erhaltet ihr auf das Klick-Vinyl eine Garantie von 20 Jahren. In Kombination mit der SilentRIGID Unterlage erhaltet ihr 25 Jahre Garantie.

 

Zubehör für den WINEO 600 Rigid

Unterlage silentRIGID

Passende Sockelleisten (Weiß oder dekorgleich)

Passende Innen- & Außenecken

 

Pflege & Reinigung des WINEO Rigid 600 Wood

Nach der Verlegung ist eine Bauschlussreinigung durchzuführen. Generell reicht es, den Boden durch Fegen, Saugen oder Feuchtwischen zu unterhalten. Bei starker Verschmutzung kann auch ein PU-Grundreiniger eingesetzt werden. Fleckenbildende- und aggressive Substanzen müssen generell sofort von der Oberfläche entfernt werden. Diese schaden dem Rigid 600 wood von WINEO.

Stuhl-, Tisch- oder Möbelbeine sind mit einer geeigneten Unterlage oder Möbelgleitern zu schützen. So wird ein Abfärben auf den Fußboden verhindert. Stuhlrollen sollten nur vom Typ W eingesetzt werden.

Dekor-Name: #SmoothPlace
Stil: Holzoptik
Holzoptik: Eiche
Farbton: braun, grau, beige
Helligkeit: Mittel
Erscheinungsbild: lebendig
Fase / Fuge: 4 seitig
Oberflächenstruktur: Strukturiert
Oberflächenversiegelung: PUR (Polyurethan)
Oberflächen-Optik: natur
Paketinhalt in m2 ca.: 1,8
Stück pro Paket: 8
Gewicht pro Paket in kg ca.: 18
Paletteninhalt volle Palette in m2: 100,8
Verlegeart: schwimmend
Klick System: Connect
Integrierter Schallschutz: Nein
Format: Standard-Diele
Höhe und Stärke in mm ca.: 5
Länge in mm ca.: 1212
Breite in mm ca.: 186
Nutzschicht im mm ca.: 0,4
Nutzungsklasse: 23, 32
Eignung: Kinderzimmer, Büro, Schlafzimmer, Wohnzimmer, Gewerbe, Home Office, Küche, Badezimmer
Stuhlrolleneignung (bei Einsatz freigegebener Stuhlrollen): Ja privater & gewerblicher Bereich (Einsatz von Schonmatten empfohlen)
Fußbodenheizung (Warmwasser bis max. 27°C Oberflächentemperatur): Ja
Wärmedurchlasswiderstand in K/W pro m²: 0,05
Brandschutzklasse: Bfl-s1
Trittschallschutz in dB ca.: 6
Garantie in Jahren Privatbereich (laut Hersteller): 20
Produktkennzeichnungen: CE, Phthalatfrei, A+
Rutschhemmung: R9
Zu diesem Artikel liegt bisher noch keine Bewertung vor.
"WINEO 600 wood - #SmoothPlace - RLC185W6"

WINEO 600 Rigid wood – hart aber elastisch

Die innovative Verknüpfung von den formstabilen und druckfesten Eigenschaften eines Rigid-Boards und der Elastizität und Weichheit von Vinyl – das gelingt dem WINEO 600 Rigid wood auf spielerische Art und Weise. Das Ergebnis ist ein sehr schlanker und renovierungsfreundlicher Boden, der fußwarme und gelenkschonende Eigenschaften besitzt und Unebenheiten im Unterboden souverän ausgleichen kann.

Das Rigid Vinyl ist in zeitgemäßen und modernen Holzoptiken erhältlich. Generell steht die Wineo 600 Rigid Vinylboden Serie für stilsichere und authentisch strukturierte Designs. Kombiniert wird die realistische Optik und Haptik mit einem stabilen und formschlüssigen Connect Verriegelungssystem zur einfachen, schwimmenden Verlegung.

Wie bei allen WINEO Vinylböden ist auch der 600 Rigid wood äußerst wohngesund und nachhaltig produziert, wobei streng auf den Verzicht von Weichmachern geachtet wird.

Alles zu Aufbau und den technischen Daten des WINEO 600 Rigid wood

Der insgesamt nur 5 mm starke Vinylboden besitzt eine PU-versiegelte Nutzschicht von ca. 0,4 mm Stärke. Diese schützt den Vinylboden vor Abrieb und Kratzern. Zusätzliche gibt sie die Oberflächenstruktur der Holzoptiken authentisch wieder, sodass die Dielen sich wunderbar echt und angenehm anfühlen.

Sowohl oberhalb, als auch unterhalb der starren Rigid-Trägerplatte (engl. „starr, steif“) besitzt der „semi-rigide“ Boden elastische Vinylschichten und bleibt dadurch flexibel und beweglich. Die in der Trägerplatte untergebrachte Connect Verriegelung ist extra stabil und passgenau, was zu der bewährten renovierungsfreundlichen Eigenschaft beiträgt.

WINEO empfiehlt den Einsatz der Unterlagsmatte silentRIGID, welche den Trittschall um bis zu 13 dB reduziert und neben der Verbesserung der Raumakustik zugleich den Begeh-Komfort erhöht; gleichzeitig erhöht sich die Druckfestigkeit des Vinylbodens und Stabilität der Klick-Verbindung noch einmal.

Der mit den Nutzungsklassen 23 und 32 ausgezeichnete Boden gilt als fußwarm, gelenkschonend und erzeugt mit der umlaufenden Mini-Fuge ein authentisches, modernes Flair und Wohnambiente. Neben der Eignung zur Verlegung auf Warmwasser-Fußbodenheizungen kann der WINEO 600 Rigid wood auch in Feuchträumen bedenkenlos eingesetzt werden, da das Material unter Feuchtigkeit nicht aufquellen kann. Bürostuhlrollen vom Typ W können bedenkenlos eingesetzt werden. Der Rigid Vinylboden ist darüber hinaus schwer entflammbar (Brandschutzklasse Bfl-s1).

Das Format des Rigid 600 wood von WINEO umfasst Standard-Dielen mit den Maßen von ca. 1212 x 186 mm.

 

Alle Vorteile des WINEO 600 Rigid wood im Überblick

Für den gesamten Wohnbereich geeignet

Für mittelmäßig verkehrte gewerbliche Bereiche geeignet

Feuchtraumgeeignet

Pflegeleicht & langlebig

Für Fußbodenheizungen geeignet (bis 27°C)

Renovierungsfreundlich

Geräuscharm

Fußwarm und gelenkschonend

Besonders starke Klick-Verriegelung

Gleicht leichte Unebenheiten aus („Tele-Stop-Funktion“)

 

Einsatzbereiche des WINEO 600 Rigid wood Vinylbodens

Das Rigid-Vinyl kann im Privatbereich überall eingesetzt werden. In Kinderzimmern überzeugt der weiche Rigid Vinylboden auch aufgrund der emissionsarmen Eigenschaft, die für ein gesundes Raumklima und eine saubere Atemluft sorgt.

Die 0,4 mm starke Nutzschicht macht den Boden strapazierfähig und abriebfest, sodass dem Einsatz in der Küche nichts entgegensteht. Die Oberfläche ist sowohl pflegeleicht, als auch schmutzabweisend. Das zu 100% wasserfeste Material kann bedenkenlos in Feuchträumen eingesetzt werden. Darüber hinaus kann selbst der Einsatz in Wintergärten oder in Innenräumen mit bodentiefen Fenstern erfolgen, da der WINEO 600 Rigid wood äußerst witterungsbeständig ist.

Eine Besonderheit ist die Möglichkeit, große Flächen fugenlos, d.h. ohne den Einsatz von Dehnungsfugenprofilen, zu verlegen. Lediglich an Türschwellen empfiehlt WINEO den Einsatz von Übergansprofilen.

Im gewerblichen Bereich kann 600 Rigid wood von WINEO in allen mittelmäßig genutzten Bereichen wie Verkaufsflächen, Praxen, Büroräumen oder kleineren Restaurants eingesetzt werden.

Wie wird das Rigid-Vinyl von WINEO verlegt?

Das Vinyl wird schwimmend per Klick-Verbindung verlegt, weshalb die Verlegung auch von ungeübten Heimwerkern ausgeführt werden kann.

Vorab der Verlegung ist es jedoch ratsam, sich einen Verlegeplan zu erstellen und den Boden mindestens 24 h bei passenden raumklimatischen Bedingungen akklimatisieren zu lassen. Die Lufttemperatur im Raum sollte hierbei 18°C nicht unterschreiten, bei einer relativen Luftfeuchtigkeit zwischen 40-65%. Die Planken aus 2-3 Paketen sollten zudem miteinander vermischt werden, um ein homogenes Verlegebild zu erhalten.

Der Unterboden

Der Untergrund muss vor der Verlegung „verlegereif“ vorbereitet werden; dies bedeutet, dass dieser planeben, tragfähig, sauber, trocken und rissfrei sein muss. Unebenheiten von bis zu 3 mm auf einen laufenden Meter, sowie bei Fliesenkanten rund 1 mm auf 10 cm müssen nicht ausgeglichen werden und zeichnen sich dank des Rigid Kerns auch nicht im Boden ab. Textile Unterböden und Nadelvlies müssen vollständig entfernt werden.

Verlegung mit Klicksystem und passende Unterlage

Im Allgemeinen erfolgt die Verlegung entlang des Lichteinfalls, bei kleineren Räumen und Fluren in Längsrichtung. Die Diele wird bei Beginn der Verlegung mit der Federseite in Richtung der Wand ausgelegt.

Bachten sollte man, dass die Kopfverbindungen der Dielen passgenau mit Nut und Feder übereinander liegen. Reststücke für den „wilden Verband“ sollten mindestens 30 cm Länge aufweisen. Fugen von Stirnseiten von zwei benachbarten sollten mindestens 20 cm versetzt angeordnet sein. Des Weiteren ist auf einen ausreichenden Wandabstand von ca. 5 mm zu achten, welcher durch den Einsatz von Rastkeilen gewährleistet wird.

 

Benötigtes Werkzeug zur Verlegung

Bleistift & Zollstock

Winkel

Cuttermesser

Rastkeile (Wandabstand)

Gummihammer

Verlegehilfe / Schlagklotz

 

WINEO empfiehlt ausdrücklich den Einsatz der silentRIGID Trittschall-Dämmunterlage. Diese wird aus bis zu 90% natürlich vorkommenden Rohstoffen hergestellt und erfüllt alle Anforderungen an ökologisches Wohnen. Neben einer Reduktion des Trittschalls um bis zu 13 dB und der allgemeinen Verbesserung von Raumakustik und Begehkomfort, erhöht sich durch den Einsatz der silentRIGID Unterlage noch einmal die Toleranz des WINEO 600 Rigid wood gegenüber Unebenheiten.

Der Wineo 600 ist in seiner Rigid-Variante direkt nach der Verlegung möblier- und begehbar. Bei der korrekten Verlegung nach Herstellerangaben erhaltet ihr auf das Klick-Vinyl eine Garantie von 20 Jahren. In Kombination mit der SilentRIGID Unterlage erhaltet ihr 25 Jahre Garantie.

 

Zubehör für den WINEO 600 Rigid

Unterlage silentRIGID

Passende Sockelleisten (Weiß oder dekorgleich)

Passende Innen- & Außenecken

 

Pflege & Reinigung des WINEO Rigid 600 Wood

Nach der Verlegung ist eine Bauschlussreinigung durchzuführen. Generell reicht es, den Boden durch Fegen, Saugen oder Feuchtwischen zu unterhalten. Bei starker Verschmutzung kann auch ein PU-Grundreiniger eingesetzt werden. Fleckenbildende- und aggressive Substanzen müssen generell sofort von der Oberfläche entfernt werden. Diese schaden dem Rigid 600 wood von WINEO.

Stuhl-, Tisch- oder Möbelbeine sind mit einer geeigneten Unterlage oder Möbelgleitern zu schützen. So wird ein Abfärben auf den Fußboden verhindert. Stuhlrollen sollten nur vom Typ W eingesetzt werden.