Trusted Shop & SSL-Verbindung
Schnelle & sichere Lieferung
Beste Kundenbewertungen
Bester Preis im Netz

PARADOR Trendtime 8 Rigid - Eiche Imperial pure - 1744826
Vinylboden

Parador

Rabatt-Angebot anfordern

  • Angebot innerhalb 24h
  • unverbindlich & kostenlos
  • passendes Zubehör optional erhältlich

42,99 € / m² inkl. MwSt.

Best-Preis anfragen

42,99 € / m² inkl. MwSt.

Best-Preis Persönliches Angebot anfordern
Artikel-Nr.: RU57933 EAN: 4014809240877

Rabatt-Angebot anfordern

  • Angebot innerhalb 24h
  • unverbindlich & kostenlos
  • passendes Zubehör optional erhältlich
Best-Preis anfragen
Artikel-Nr.: RU57933 | EAN: 4014809240877

Muster gewünscht?

Sofort kaufen

Preis pro m² 42,99 € / m²
Preis pro Paket 88,34 €
Versandkosten: 59,90 € (ab 1.000,00 € versandkostenfrei) alle Preise inkl. MwSt.
Lieferzeit: 5-7 Werktage*
*Aufgrund der aktuellen Corona-bedingten Liefersituation und des Rohstoffmangels ist mit längeren Lieferzeiten zu rechnen. Bei Angebotsanfragen oder Bestellungen informieren wir euch umgehend über die exakte Lieferzeit. Ihr könnt jederzeit kostenfrei stornieren. Euer gesetzliches Widerrufsrecht bleibt unberührt.
"PARADOR Trendtime 8 Rigid - Eiche Imperial pure - 1744826"

Trendtime 8 Vinylboden von Parador

Diese neue und innovative Vinylbodenkollektion von PARADOR ist immer die richtige Wahl. Die Dielen sind sowohl im Privaten Bereichen als auch auf gewerblichen Flächen vielseitig einsetzbar und auch für anspruchsvolle Raumsituationen geeignet. Das Farbspektrum der 9 verschiedenen Holzdekore lässt Spielraum für eine universelle Gestaltung und verleiht jedem Raum ein besonderes Ambiente.

Der Trendtime 8 Bodenbelag von PARADOR vereint alle Vorteile verschiedener Vinylbodentechnologien in einem Produkt und erfüllt alle Qualitätsansprüche. Die Dielen sind nicht nur herausragend dimensionsstabil, sondern auch besonders kratzfest und wasserfest. Die Kombination dieser Eigenschaften mit der geringen Aufbauhöhe von 6mm erhöht zusätzlich die Einsatzmöglichkeiten und ist die ideale Verbindung von Stabilität mit Leichtigkeit.

Dank des unkomplizierten Comfort-Click-Systems von PARADOR lässt sich der Boden schnell und einfach verlegen und stellt auch für Hobbyheimwerker keine Herausforderung dar. Bei korrekter Verlegung nach Herstellerangaben gewährt PARADOR für die Verwendung im privaten Bereich 30 Jahre Garantie sowie eine Garantie von 10 Jahren im gewerblichen Bereich.

 

Format, Dielenaufbau und Optik des PARADOR Trendtime 8 Vinylbodens

Die 0,55mm starke Nutzschicht schützt die aufwendigen und hochwertigen Holzdekore. Sie sind in 9 natürlichen Farbtönen von hell bis dunkel erhältlich und wirken durch die Synchronprägung nicht nur optisch, sondern auch haptisch besonders authentisch.

Die SPC-Trägerplatte verleiht den Trendtime 8 Vinyldielen von PARADOR eine herausragende Dimensionsstabilität. Sie lassen sich so auch auf größeren Flächen bis 20x20 Meter durchgängig verlegen. Die Dielen lassen sich passgenau und unkompliziert verbinden da sie mit dem PARADOR Comfort-Click-System ausgestattet sind, welches außerdem den einfachen Rückbau des Bodens ermöglicht. Der Einsatz des Bodens trägt erheblich zur Verbesserung der Raumakustik bei, die integrierte Trittschalldämmung vermindert den Trittschall um bis zu 17dB. Sie sorgt zudem für einen spürbar erhöhten Geh- und Stehkomfort.

Mit einer vergleichsweise geringen Gesamtaufbauhöhe von 6 mm bietet der Boden eine ideale Kombination aus Stabilität und Leichtigkeit. Die Dielen sind im Großdielenformat von 1522 x 225 mm erhältlich. Der Paketinhalt umfasst 6 Dielen, was einer Fläche von 2,055 m² entspricht.

 

Einsatzbereiche und Nutzung des Trendtime 8 Vinylboden von PARADOR

Mit der Nutzungsklasse 23 ist dieser Boden für den Einsatz im gesamten privaten Wohnbereich geeignet, dank seiner wasserfesten Eigenschaften und starke Fleckenunempfindlichkeit sogar in Feuchträumen wie Badezimmer und Küche. Die natürlichen Farbtöne der Holzdekore verleihen Wohnräumen sowie Schlafräumen und Kinderzimmern Gemütlichkeit.

Die hohe Nutzungsklasse und die ausgesprochene Kratzfestigkeit sind in stark genutzten Bereichen wie Flur- und Eingangszone besonders von Vorteil. Auch die Verwendung von Stuhlrollen (Typ W) kann diesem Bodenbelag nichts anhaben, was ihn für den Einsatz in Büroräumen qualifiziert. Für Tisch- und Stuhlbeine empfiehlt sich grundsätzlich die Verwendung von Filzgleitern.

Für die Nutzung in gewerblichen Bereichen ist der Trendtime 8 Vinylboden von PARADOR mit einer Nutzungsklasse 33 ebenfalls für die starke Nutzung freigegeben.
Die Dielen machen auf Ladenflächen wie in Büroräumen einen guten Eindruck und sind mit dem integrierten Schallschutz eine gute Wahl für Hotel- und Konferenzräume. Die robusten und schwer entflammbaren Eigenschaften des Bodens ermöglichen den Einsatz im Event- und Messebereich.

 

Wie lässt sich Trendtime 8 von PARDAOR verlegen

Der Vinylboden Trendtime 8 von PARADOR lässt sich schwimmend verlegen, er muss also nicht mit dem Untergrund verklebt werden.

Der Untergrund selbst sollte jedoch „verlegereif“ vorbereitet werden und eben, sauber, trocken und druckfest sein. Geeignete Untergründe können Estriche jedweder Art, alte Dielen- und PVC-Böden oder auch keramische Fliesen sein, sofern die Fugen nicht zu groß sind. Unebenheiten sollten 3mm auf einem laufenden Meter nicht überschreiten.

Neben der Akklimatisierung des Bodens gibt es noch einige wichtige Dinge zu beachten, diese könnt ihr hier nachlesen. Da der Boden bereits eine integrierte Trittschalldämmung hat, benötigt ihr keine zusätzliche Trittschalldämmung zur Verlegung. Ihr müsst allerdings eine PE-Folie als dampfsperre auslegen. Diese schützt die Dielen wirksam vor aufsteigender Feuchtigkeit aus dem Untergrund.

 

Benötigtes Werkzeug zur Verlegung

Zollstock & Bleistift

Winkel

Gummihammer

Verlegehilfe / Zugeisen

Stichsäge / Kreissäge

Rastkeile / Abstandshalter

Klebeband

 

Die Verlegung selbst startet in der hinteren Ecke des Raumes mit der Nutwangenseite zur Wand. Der Abstand zur Wand sollte ca. 10 mm betragen, welchen man durch den Einsatz von Rastkeilen gewährleisten kann. Alle Folgereihen werden längsseitig eingewinkelt, hier ist ein Winkel von 15-25 Grad ideal. Die Stirnseiten werden Stoß an Stoß zusammengeschoben und mit einem Schlagklotz eingerastet. Reststücke sollten ca. 30 cm Länge aufweisen und Querfugen von parallel liegenden Dielen mindestens 15 cm auseinander liegen.

Bei korrekter Verlegung nach Herstellerangaben erhaltet ihr für den privaten Bereich von PARADOR 30 Jahre Garantie und eine Garantie über 10 Jahre für den gewerblichen Bereich. Hierfür solltet Ihr unbedingt die Verlegeanleitung des Herstellers beachten.

 

Erhältliches Zubehör für den PARADOR Vinylboden Trendtime 8

Verlegeunterlagen

Sockelleisten

Profile, Übergang, Abschluss und Ausgleich

Reparatur- und Pflegeprodukte

Dekor-Name: Eiche Imperial pure
Stil: Holzoptik
Holzoptik: Eiche
Farbton: beige
Helligkeit: Hell
Erscheinungsbild: ruhig
Fase / Fuge: 4 seitig
Oberflächenstruktur: Synchronprägung
Oberflächen-Optik: natur
Paketinhalt in m2 ca.: 2,05
Stück pro Paket: 6
Gewicht pro Paket in kg ca.: 20,72
Paletteninhalt volle Palette in m2: 80,13
Trägermaterial: Rigid-Vinyl
Verlegeart: schwimmend
Klick System: Comfort-Click-System
Integrierter Schallschutz: Ja
Format: Langdiele
Höhe und Stärke in mm ca.: 6
Länge in mm ca.: 1522
Breite in mm ca.: 225
Nutzschicht im mm ca.: 0,55
Nutzungsklasse: 23, 33
Eignung: Büro, Schlafzimmer, Wohnzimmer, Gewerbe, Home Office, Küche, Badezimmer
Stuhlrolleneignung (bei Einsatz freigegebener Stuhlrollen): Ja privater & gewerblicher Bereich (Einsatz von Schonmatten empfohlen)
Fußbodenheizung (Warmwasser bis max. 27°C Oberflächentemperatur): Ja
Garantie in Jahren Privatbereich (laut Hersteller): 20
Garantie in Jahren Gewerblich (laut Hersteller): 10
Produktkennzeichnungen: TÜV Rheinland, A+, CE
Zu diesem Artikel liegt bisher noch keine Bewertung vor.
"PARADOR Trendtime 8 Rigid - Eiche Imperial pure - 1744826"

Trendtime 8 Vinylboden von Parador

Diese neue und innovative Vinylbodenkollektion von PARADOR ist immer die richtige Wahl. Die Dielen sind sowohl im Privaten Bereichen als auch auf gewerblichen Flächen vielseitig einsetzbar und auch für anspruchsvolle Raumsituationen geeignet. Das Farbspektrum der 9 verschiedenen Holzdekore lässt Spielraum für eine universelle Gestaltung und verleiht jedem Raum ein besonderes Ambiente.

Der Trendtime 8 Bodenbelag von PARADOR vereint alle Vorteile verschiedener Vinylbodentechnologien in einem Produkt und erfüllt alle Qualitätsansprüche. Die Dielen sind nicht nur herausragend dimensionsstabil, sondern auch besonders kratzfest und wasserfest. Die Kombination dieser Eigenschaften mit der geringen Aufbauhöhe von 6mm erhöht zusätzlich die Einsatzmöglichkeiten und ist die ideale Verbindung von Stabilität mit Leichtigkeit.

Dank des unkomplizierten Comfort-Click-Systems von PARADOR lässt sich der Boden schnell und einfach verlegen und stellt auch für Hobbyheimwerker keine Herausforderung dar. Bei korrekter Verlegung nach Herstellerangaben gewährt PARADOR für die Verwendung im privaten Bereich 30 Jahre Garantie sowie eine Garantie von 10 Jahren im gewerblichen Bereich.

 

Format, Dielenaufbau und Optik des PARADOR Trendtime 8 Vinylbodens

Die 0,55mm starke Nutzschicht schützt die aufwendigen und hochwertigen Holzdekore. Sie sind in 9 natürlichen Farbtönen von hell bis dunkel erhältlich und wirken durch die Synchronprägung nicht nur optisch, sondern auch haptisch besonders authentisch.

Die SPC-Trägerplatte verleiht den Trendtime 8 Vinyldielen von PARADOR eine herausragende Dimensionsstabilität. Sie lassen sich so auch auf größeren Flächen bis 20x20 Meter durchgängig verlegen. Die Dielen lassen sich passgenau und unkompliziert verbinden da sie mit dem PARADOR Comfort-Click-System ausgestattet sind, welches außerdem den einfachen Rückbau des Bodens ermöglicht. Der Einsatz des Bodens trägt erheblich zur Verbesserung der Raumakustik bei, die integrierte Trittschalldämmung vermindert den Trittschall um bis zu 17dB. Sie sorgt zudem für einen spürbar erhöhten Geh- und Stehkomfort.

Mit einer vergleichsweise geringen Gesamtaufbauhöhe von 6 mm bietet der Boden eine ideale Kombination aus Stabilität und Leichtigkeit. Die Dielen sind im Großdielenformat von 1522 x 225 mm erhältlich. Der Paketinhalt umfasst 6 Dielen, was einer Fläche von 2,055 m² entspricht.

 

Einsatzbereiche und Nutzung des Trendtime 8 Vinylboden von PARADOR

Mit der Nutzungsklasse 23 ist dieser Boden für den Einsatz im gesamten privaten Wohnbereich geeignet, dank seiner wasserfesten Eigenschaften und starke Fleckenunempfindlichkeit sogar in Feuchträumen wie Badezimmer und Küche. Die natürlichen Farbtöne der Holzdekore verleihen Wohnräumen sowie Schlafräumen und Kinderzimmern Gemütlichkeit.

Die hohe Nutzungsklasse und die ausgesprochene Kratzfestigkeit sind in stark genutzten Bereichen wie Flur- und Eingangszone besonders von Vorteil. Auch die Verwendung von Stuhlrollen (Typ W) kann diesem Bodenbelag nichts anhaben, was ihn für den Einsatz in Büroräumen qualifiziert. Für Tisch- und Stuhlbeine empfiehlt sich grundsätzlich die Verwendung von Filzgleitern.

Für die Nutzung in gewerblichen Bereichen ist der Trendtime 8 Vinylboden von PARADOR mit einer Nutzungsklasse 33 ebenfalls für die starke Nutzung freigegeben.
Die Dielen machen auf Ladenflächen wie in Büroräumen einen guten Eindruck und sind mit dem integrierten Schallschutz eine gute Wahl für Hotel- und Konferenzräume. Die robusten und schwer entflammbaren Eigenschaften des Bodens ermöglichen den Einsatz im Event- und Messebereich.

 

Wie lässt sich Trendtime 8 von PARDAOR verlegen

Der Vinylboden Trendtime 8 von PARADOR lässt sich schwimmend verlegen, er muss also nicht mit dem Untergrund verklebt werden.

Der Untergrund selbst sollte jedoch „verlegereif“ vorbereitet werden und eben, sauber, trocken und druckfest sein. Geeignete Untergründe können Estriche jedweder Art, alte Dielen- und PVC-Böden oder auch keramische Fliesen sein, sofern die Fugen nicht zu groß sind. Unebenheiten sollten 3mm auf einem laufenden Meter nicht überschreiten.

Neben der Akklimatisierung des Bodens gibt es noch einige wichtige Dinge zu beachten, diese könnt ihr hier nachlesen. Da der Boden bereits eine integrierte Trittschalldämmung hat, benötigt ihr keine zusätzliche Trittschalldämmung zur Verlegung. Ihr müsst allerdings eine PE-Folie als dampfsperre auslegen. Diese schützt die Dielen wirksam vor aufsteigender Feuchtigkeit aus dem Untergrund.

 

Benötigtes Werkzeug zur Verlegung

Zollstock & Bleistift

Winkel

Gummihammer

Verlegehilfe / Zugeisen

Stichsäge / Kreissäge

Rastkeile / Abstandshalter

Klebeband

 

Die Verlegung selbst startet in der hinteren Ecke des Raumes mit der Nutwangenseite zur Wand. Der Abstand zur Wand sollte ca. 10 mm betragen, welchen man durch den Einsatz von Rastkeilen gewährleisten kann. Alle Folgereihen werden längsseitig eingewinkelt, hier ist ein Winkel von 15-25 Grad ideal. Die Stirnseiten werden Stoß an Stoß zusammengeschoben und mit einem Schlagklotz eingerastet. Reststücke sollten ca. 30 cm Länge aufweisen und Querfugen von parallel liegenden Dielen mindestens 15 cm auseinander liegen.

Bei korrekter Verlegung nach Herstellerangaben erhaltet ihr für den privaten Bereich von PARADOR 30 Jahre Garantie und eine Garantie über 10 Jahre für den gewerblichen Bereich. Hierfür solltet Ihr unbedingt die Verlegeanleitung des Herstellers beachten.

 

Erhältliches Zubehör für den PARADOR Vinylboden Trendtime 8

Verlegeunterlagen

Sockelleisten

Profile, Übergang, Abschluss und Ausgleich

Reparatur- und Pflegeprodukte