Trusted Shop & SSL-Verbindung
Schnelle & sichere Lieferung
Beste Kundenbewertungen
Bester Preis im Netz

GERFLOR Classic 70 clic - 1051 Muse Smoked - 1051
Vinylboden

Gerflor
GERFLOR%20Creation%2070%20clic%201051%20Muse%20Smoked%201051%20Room%20Up.jpg Gerflor

Rabatt-Angebot anfordern

  • Angebot innerhalb 24h
  • unverbindlich & kostenlos
  • passendes Zubehör optional erhältlich

59,95 € / m² inkl. MwSt.

Best-Preis anfragen

59,95 € / m² inkl. MwSt.

Rabatt-Angebot anfordern

  • Angebot innerhalb 24h
  • unverbindlich & kostenlos
  • passendes Zubehör optional erhältlich
Best-Preis anfragen
Artikel-Nr.: RU54254

Muster gewünscht?

Sofort kaufen

Preis pro m² 59,95 € / m²
Preis pro Paket 95,32 €
Versandkosten: 59,90 € (ab 1.000,00 € versandkostenfrei) alle Preise inkl. MwSt.
Lieferzeit: 3-5 Werktage*
*Aufgrund der aktuellen Corona-bedingten Liefersituation und des Rohstoffmangels ist mit längeren Lieferzeiten zu rechnen. Bei Angebotsanfragen oder Bestellungen informieren wir euch umgehend über die exakte Lieferzeit. Ihr könnt jederzeit kostenfrei stornieren. Euer gesetzliches Widerrufsrecht bleibt unberührt.
"GERFLOR Classic 70 clic - 1051 Muse Smoked - 1051"

GERFLOR Creation 70 Clic Vinylboden

Das Klick-Vinyl Creation 70 Clic ist in drei verschiedenen Formaten erhältlich: als Standard-Diele (1239 x 214 mm) und Langdiele (1461 x 242 mm) in Holzoptiken, oder als Fliese (729 x 391 mm) in Steinoptiken. Durch die geringe Aufbauhöhe von nur 6 mm ist der Vinylboden äußerst dünn und renovierungsfreundlich. Der Creation 70 Clic von GERFLOR ist in allen Wohnbereichen verlegbar, inklusive Feuchträumen. Daneben kann er in Objektbereichen mit starker Nutzung verlegt werden. Sowie in der Leichtindustrie mit starker Nutzung.

Die lebhaft strukturierten Holzdekore gibt es in hellen bis dunkeln Farbvarianten von Weiß, Braun, Grau und Beige. Die Steinoptiken sind in metallischer Oberflächenoptik oder in schlichter Betonoptik.

 

Aufbau und technische Daten des Creation 70 Clic Vinyls von GERFLOR

Auf die PUR+ Matt Oberflächenvergütung ausgestattete Nutzschicht von ca. 0,7 mm Stärke folgt eine Dekorfolie, die hochaufgelöst die unterschiedlichen Holz- und Steinoptiken wiedergibt. Darunter befindet sich eine Vinyl-Trägerplatte von 5,3 mm Stärke. Somit beträgt der Gesamtaufbau nur 6 mm. Außerdem wird der Vinylboden durch die Duo-Core Technologie mit Glasfaservlies verstärkt, was für extra Komfort und Stabilität sorgt. Die Oberfläche des Creation 70 Clic ist leicht zu reinigen und beständig gegenüber nicht färbenden alkoholhaltigen Haushaltschemikalien sowie UV-Licht.

Der Vinylboden von GERFLOR ist völlig frei von Phthalat oder anderen schädlichen Weichmachern sowie 100% recyclebar.

 

Wo kann der Vinylboden eingesetzt werden?

Mit den Nutzungsklassen 23 für den Privat- und 34 für den gewerblichen Bereich ist der Vinylboden zum Klicken im ganzen Haushalt verlegbar. Ebenfalls in Feuchträumen wie Bad und Küche. Das pflegeleichte und elastische Material ist auch gut für Kinderzimmer geeignet; da man hier von der emissionsarmen Beschaffenheit des Vinyls profitiert, welche für eine bestmögliche Raumluftqualität sorgt. Außerdem kann der Vinylboden dank der Nutzungsklasse 43 auch in der Leichtindustrie verlegt werden.

Der Creation 70 Clic ist zudem zur Verlegung auf Warmwasser-Fußbodenheizungen geeignet, wenn die Oberflächentemperatur 28° C nicht überschreitet. Durch die Schwer-Entflammbarkeit (Bfl-s1) lässt sich der Klick-Vinylboden von GERFLOR auch im Messe- und Eventbereich einsetzen.

 

Verlegung des GERFLOR Creation 70 Clic Klick-Vinyl

Der Klick-Vinylboden wird schwimmend mit dem vertikalen Clic System von GERFLOR verlegt. Genau wie der Creation 30 Clic oder Creation 55 Clic ist die Verlegung per Klick-System schnell und einfach durchzuführen, auch von ungeübten Heimwerkern. Vor der Verlegung sollte Boden auf Schäden geprüft und kontrolliert werden, ob alle Pakete aus derselben Charge stammen. Ebenso sollte man das Material ca. 24h vor der Verlegung bei Raumtemperatur akklimatisieren lassen, wobei der Creation 70 Clic vom Unterboden entkoppelt (am besten auf einer Palette) waagerecht gelagert wird.

 

Benötigtes Werkzeug zur Verlegung

Cuttermesser

Bleistift & Zollstock

Winkel

Andrückroller (z.B. Romus Roller)

Prellfreier Hammer (z.B. aus Gummi)

Distanzkeile

 

Es empfiehlt sich, die GERFLOR Acoustic Trittschalldämmung vor der Verlegung auszulegen. Diese reduziert den Trittschall um bis zu 17 dB, verbessert den Begehkomfort sowie die Raumakustik. Darüber hinaus hilft die Unterlage, Unebenheiten zusätzlich auszugleichen.

Bei der Verlegung in Wintergärten oder bei bodentiefen Fenstern mit hoher Sonneneinstrahlung solltet ihr den Boden vollflächig verkleben (ohne Unterlage). So vermeidet ihr, dass aufgrund von Temperaturschwankungen der Kunststoff-Boden zu sehr arbeitet und Dehnungsfugen entstehen.

Die Verlegung startet in der hinteren rechten Ecke des Raumes mit der Federseite der Planken und Fliesen zur Wand. Die Dielen werden an den Stirnseiten vertikal mit einander unter leichtem druck verriegelt. Folgereihen werden zu erst an den Stirnseiten und im Anschluss an den Längsseiten per Fold-Down verbunden. Reststücke für Folgereihen sollten ebenso wie der Fugenversatz mindestens 20 cm betragen. Bei der korrekten Verlegung nach Herstellerangaben erhaltet ihr eine Garantie von 10 Jahren im Privatbereich.

 

Erhältliches Zubehör für den Creation 70 Clic

Sockelleisten in Weiß oder Dekorfarben

Fußbodenprofile (Übergang, Ausgleich, Abschluss)

Übergangs- und Abschlusskappen

GERFLOR Acoustic Unterlage

Dekor-Name: 1051 Muse Smoked
Stil: Holzoptik
Farbton: grau
Helligkeit: Hell
Erscheinungsbild: ruhig
Fase / Fuge: 4 seitig
Oberflächenstruktur: Strukturiert
Oberflächenversiegelung: PUR (Polyurethan)
Oberflächen-Optik: natur
Paketinhalt in m2 ca.: 1,59
Stück pro Paket: 6
Gewicht pro Paket in kg ca.: 15,66
Paletteninhalt volle Palette in m2: 85,86
Trägermaterial: Vinyl
Verlegeart: schwimmend
Klick System: Vertikales Clic
Format: Breitdiele
Höhe und Stärke in mm ca.: 6
Länge in mm ca.: 1239
Breite in mm ca.: 214
Nutzschicht im mm ca.: 0,7
Nutzungsklasse: 42, 33
Eignung: Kinderzimmer, Büro, Schlafzimmer, Wohnzimmer, Gewerbe, Home Office
Stuhlrolleneignung (bei Einsatz freigegebener Stuhlrollen): Ja privater & gewerblicher Bereich (Einsatz von Schonmatten empfohlen)
Brandschutzklasse: Bfl-s1
Trittschallschutz in dB ca.: 5
Produktkennzeichnungen: CE
Rutschhemmung: R10
Zu diesem Artikel liegt bisher noch keine Bewertung vor.
"GERFLOR Classic 70 clic - 1051 Muse Smoked - 1051"

GERFLOR Creation 70 Clic Vinylboden

Das Klick-Vinyl Creation 70 Clic ist in drei verschiedenen Formaten erhältlich: als Standard-Diele (1239 x 214 mm) und Langdiele (1461 x 242 mm) in Holzoptiken, oder als Fliese (729 x 391 mm) in Steinoptiken. Durch die geringe Aufbauhöhe von nur 6 mm ist der Vinylboden äußerst dünn und renovierungsfreundlich. Der Creation 70 Clic von GERFLOR ist in allen Wohnbereichen verlegbar, inklusive Feuchträumen. Daneben kann er in Objektbereichen mit starker Nutzung verlegt werden. Sowie in der Leichtindustrie mit starker Nutzung.

Die lebhaft strukturierten Holzdekore gibt es in hellen bis dunkeln Farbvarianten von Weiß, Braun, Grau und Beige. Die Steinoptiken sind in metallischer Oberflächenoptik oder in schlichter Betonoptik.

 

Aufbau und technische Daten des Creation 70 Clic Vinyls von GERFLOR

Auf die PUR+ Matt Oberflächenvergütung ausgestattete Nutzschicht von ca. 0,7 mm Stärke folgt eine Dekorfolie, die hochaufgelöst die unterschiedlichen Holz- und Steinoptiken wiedergibt. Darunter befindet sich eine Vinyl-Trägerplatte von 5,3 mm Stärke. Somit beträgt der Gesamtaufbau nur 6 mm. Außerdem wird der Vinylboden durch die Duo-Core Technologie mit Glasfaservlies verstärkt, was für extra Komfort und Stabilität sorgt. Die Oberfläche des Creation 70 Clic ist leicht zu reinigen und beständig gegenüber nicht färbenden alkoholhaltigen Haushaltschemikalien sowie UV-Licht.

Der Vinylboden von GERFLOR ist völlig frei von Phthalat oder anderen schädlichen Weichmachern sowie 100% recyclebar.

 

Wo kann der Vinylboden eingesetzt werden?

Mit den Nutzungsklassen 23 für den Privat- und 34 für den gewerblichen Bereich ist der Vinylboden zum Klicken im ganzen Haushalt verlegbar. Ebenfalls in Feuchträumen wie Bad und Küche. Das pflegeleichte und elastische Material ist auch gut für Kinderzimmer geeignet; da man hier von der emissionsarmen Beschaffenheit des Vinyls profitiert, welche für eine bestmögliche Raumluftqualität sorgt. Außerdem kann der Vinylboden dank der Nutzungsklasse 43 auch in der Leichtindustrie verlegt werden.

Der Creation 70 Clic ist zudem zur Verlegung auf Warmwasser-Fußbodenheizungen geeignet, wenn die Oberflächentemperatur 28° C nicht überschreitet. Durch die Schwer-Entflammbarkeit (Bfl-s1) lässt sich der Klick-Vinylboden von GERFLOR auch im Messe- und Eventbereich einsetzen.

 

Verlegung des GERFLOR Creation 70 Clic Klick-Vinyl

Der Klick-Vinylboden wird schwimmend mit dem vertikalen Clic System von GERFLOR verlegt. Genau wie der Creation 30 Clic oder Creation 55 Clic ist die Verlegung per Klick-System schnell und einfach durchzuführen, auch von ungeübten Heimwerkern. Vor der Verlegung sollte Boden auf Schäden geprüft und kontrolliert werden, ob alle Pakete aus derselben Charge stammen. Ebenso sollte man das Material ca. 24h vor der Verlegung bei Raumtemperatur akklimatisieren lassen, wobei der Creation 70 Clic vom Unterboden entkoppelt (am besten auf einer Palette) waagerecht gelagert wird.

 

Benötigtes Werkzeug zur Verlegung

Cuttermesser

Bleistift & Zollstock

Winkel

Andrückroller (z.B. Romus Roller)

Prellfreier Hammer (z.B. aus Gummi)

Distanzkeile

 

Es empfiehlt sich, die GERFLOR Acoustic Trittschalldämmung vor der Verlegung auszulegen. Diese reduziert den Trittschall um bis zu 17 dB, verbessert den Begehkomfort sowie die Raumakustik. Darüber hinaus hilft die Unterlage, Unebenheiten zusätzlich auszugleichen.

Bei der Verlegung in Wintergärten oder bei bodentiefen Fenstern mit hoher Sonneneinstrahlung solltet ihr den Boden vollflächig verkleben (ohne Unterlage). So vermeidet ihr, dass aufgrund von Temperaturschwankungen der Kunststoff-Boden zu sehr arbeitet und Dehnungsfugen entstehen.

Die Verlegung startet in der hinteren rechten Ecke des Raumes mit der Federseite der Planken und Fliesen zur Wand. Die Dielen werden an den Stirnseiten vertikal mit einander unter leichtem druck verriegelt. Folgereihen werden zu erst an den Stirnseiten und im Anschluss an den Längsseiten per Fold-Down verbunden. Reststücke für Folgereihen sollten ebenso wie der Fugenversatz mindestens 20 cm betragen. Bei der korrekten Verlegung nach Herstellerangaben erhaltet ihr eine Garantie von 10 Jahren im Privatbereich.

 

Erhältliches Zubehör für den Creation 70 Clic

Sockelleisten in Weiß oder Dekorfarben

Fußbodenprofile (Übergang, Ausgleich, Abschluss)

Übergangs- und Abschlusskappen

GERFLOR Acoustic Unterlage