Trusted Shop & SSL-Verbindung
Schnelle & sichere Lieferung
Beste Kundenbewertungen
Bester Preis im Netz

TER HÜRNE Perform - Stone Choice - Stein Malta - 1101240505 - Rigid Vinyl
Vinylboden

ter Hürne

Rabatt-Angebot anfordern

  • Angebot innerhalb 24h
  • unverbindlich & kostenlos
  • passendes Zubehör optional erhältlich

44,95 € / m² inkl. MwSt.

Best-Preis anfragen

44,95 € / m² inkl. MwSt.

Best-Preis Persönliches Angebot anfordern
Artikel-Nr.: RU59005 EAN: 4012853151965

Rabatt-Angebot anfordern

  • Angebot innerhalb 24h
  • unverbindlich & kostenlos
  • passendes Zubehör optional erhältlich
Best-Preis anfragen
Artikel-Nr.: RU59005 | EAN: 4012853151965

Muster gewünscht?

Sofort kaufen

Preis pro m² 44,95 € / m²
Preis pro Paket 65,76 €
Versandkosten: 59,90 € (ab 1.000,00 € versandkostenfrei) alle Preise inkl. MwSt.
Lieferzeit: 10-14 Werktage*
*Aufgrund der aktuellen Corona-bedingten Liefersituation und des Rohstoffmangels ist mit längeren Lieferzeiten zu rechnen. Bei Angebotsanfragen oder Bestellungen informieren wir euch umgehend über die exakte Lieferzeit. Ihr könnt jederzeit kostenfrei stornieren. Euer gesetzliches Widerrufsrecht bleibt unberührt.
"TER HÜRNE Perform - Stone Choice - Stein Malta - 1101240505 - Rigid Vinyl"

TER HÜRNE Perform Stone Choice

Das Perform Rigid-Vinyl von TER HÜRNE ist ein schwimmend verlegbarer Bodenbelag mit LockItEasy Klickverbindung. Die Kollektion enthält eine große Anzahl an Dekoren in Steinoptik. Die Oberflächen liegen in der natürlichen Farbpalette bei hellen Beigetönen und mittel- bis dunkelbraunen Nuancen.

Dieser Bodenbelag von TER HÜRNE vereint smarte Technik mit hochwertiger Optik und hervorragenden Eigenschaften. Da dieser Rigidbodenbelag keine herkömmlichen Weichmacher enthält, sondern das Öl der Sojabohne, ist er besonders emissionsarm und wohngesund. Die Fliesen der Perform Stone Choice sind mit einer wasserfesten Trägerplatte ausgestattet, welche die Verlegung in Feuchträumen wie Badezimmer und Küche ermöglicht. Die integrierte Trittschalldämmung verbessert die Raumakustik merklich.

Die Kombination dieser Werte macht den Boden zu einem echten Allrounder, der sich vielseitig einsetzen lässt. Bei der korrekten Verlegung nach Herstellerangaben gewährt TER HÜRNE 20 Jahre Garantie auf die Verwendung des Bodens im privaten Wohnbereich und 10 Jahre Garantie für die Verwendung im gewerblichen Bereich.

 

Abmessungen und Aufbau des Perform Stone Choice von TER HÜRNE

Die hochwertig bedruckte Dekorschicht wird von einer transparenten, strapazierfähigen PU-Vergütungsschicht und einer transparenten Nutzschicht mit eingeprägter Struktur geschützt. Diese beiden Schichten machen den Bodenbelag weniger anfällig gegenüber Kratzern und Abnutzung durch Möbelfüße.

Die Mittelschicht bilden die Vinylträgerschicht und die Rigid-Trägerplatte, welche dem Boden seine wasserfesten Eigenschaften verleiht. Der darunter liegende Vinylgegenzug sorgt dafür, dass sich die Fliesen nicht verziehen.

Die unterste Schicht der mehrschichtig aufgebauten Fliesen bildet die Korkschicht. Sie trägt maßgeblich zur Verbesserung der Raumakustik bei und bewirkt eine Trittschallverminderung um bis zu 18dB.

Aus diesen Schichten ergibt sich eine Gesamtaufbauhöhe von 6 mm. Die einzelnen Dekore sind im Großfliesenformat erhältlich mit einer Länge von 1212,9 mm und einer Breite von 603,3 mm.

 

Die Vorteile von Vinylboden auf einen Blick

Je nach Nutzungsklasse sind Vinylböden ausgesprochen robust und damit vielseitig einsetzbar, in privaten Räumlichkeiten wie auch auf gewerblich genutzten Flächen oder in öffentlichen Gebäuden. Da die Oberfläche unterschiedlich gestaltet werden kann hat man die Möglichkeit gleicher Eigenschaften bei unterschiedlicher Oberflächenoptik.

Viele Vinylböden sind mit einer integrierten Trittschalldämmung ausgestattet, was die Raumakustik spürbar verbessert und den Trittschall deutlich um mehrere dB vermindert. Das Material ist fußwarm und lässt sich auch auf Fußbodenheizung problemlos verlegen. Es gibt Vinylböden für die schwimmende Verlegung wie auch die vollflächige Verklebung. Der Boden passt sich so gut wie allen räumlichen Gegebenheiten an und ist in der Regel leicht zu verlegen.

Vinylboden ist sehr pflegeleicht und unkompliziert und vor allem strapazierfähig und langlebig. In jedem Fall sollte man bei der Auswahl beachten, dass der Boden frei von gesundheitsschädlichen Weichmachern ist. Es gibt Vinylböden für die schwimmende Verlegung wie auch die vollflächige Verklebung.

 

Wie wird der TER HÜRNE Comfort Grand Choice verlegt?

Der Comfort Grand Choice Vinylbodenbelag von TER HÜRNE ist mit dem KlickItEasy System ausgestattet und wird schwimmend verlegt, er wird also nicht mit dem Untergrund verklebt. Der Untergrund selbst sollte allerdings verlegereif vorbereitet werden.

 

Eigenschaften eines optimalen Unterbodens

✓ eben

✓ trocken

✓ sauber

✓ druckfest

 

Estriche verschiedener Art, alte keramische Fliesen, alte Dielenböden sowie fest verklebte PVC-Böden können geeignete Untergründe sein, sofern Unebenheiten 2-3 mm Höhendifferenz auf einen laufenden Meter nicht überschreiten. Bei der Verlegung auf alten Fliesen sollten Fugen 8 mm Breite und 3 mm Tiefe nicht überschreiten.

Vorab der Verlegung sollten einige wichtige Dinge beachtet werden, unter anderem die richtige Akklimatisierung des Bodens. Alle Details hierzu könnt ihr in unserem Magazinbeitrag zu diesem Thema nachlesen.

Da der Boden bereits mit einer integrierten Trittschalldämmung ausgestattet ist, wird diese nicht mehr zusätzlich benötigt. Eine PE-Folie, die den Boden vor aufsteigender Feuchtigkeit aus dem Untergrund schützt, wird grundsätzlich empfohlen.

 

Benötigtes Werkzeug für die Verlegung

✓ Zollstock & Bleistift

✓ Winkel

✓ Cuttermesser

✓ Gummihammer

✓ Rastkeile / Abstandshalter

 

Die Verlegung selbst startet in der hinteren rechten Ecke des Raumes mit der Federseite zur Wand. Der Abstand zur Wand kann durch den Einsatz von Rastkeilen gewährleistet werden. Die Kopfkante der ersten Panellenreihe wird gerade angesetzt, fallen gelassen und mit Hilfe eines Schlagklotzes eingerastet.

Die Folgereihen werden zuerst längsseitig eingewinkelt, wobei ein Winkel von 30 Grad ideal ist. Die Stirnseiten werden Stoß an Stoß zusammengeschoben und ebenfalls mit Hilfe des Schlagklotzes eingerastet. Reststücke sollten ca. 30 cm Länge aufweisen und Querfugen von parallel liegenden Fliesen ca. 15 cm auseinander liegen.

Genauere Angaben entnehmt ihr der Verlegeanleitung des Herstellers. Bei fachgerechter Verlegung nach Herstellerangaben erhaltet ihr von TER HÜRNE eine Garantie über 20 Jahre auf die Verwendung des Bodens im privaten Bereich und 10 Jahre Garantie für die Nutzung im Objektbereich.

Dekor-Name: Stein Malta
Stil: Steinoptik, Fliesenoptik
Steinoptik: Grau
Fliesenoptik: grau
Farbton: grau
Helligkeit: Hell
Erscheinungsbild: ruhig
Fase / Fuge: 4 seitig
Oberflächenstruktur: Matt, Strukturiert
Oberflächenversiegelung: PUR (Polyurethan)
Oberflächen-Optik: natur
Paketinhalt in m2 ca.: 1,463
Stück pro Paket: 2
Gewicht pro Paket in kg ca.: 15,12
Paletteninhalt volle Palette in m2: 40,972
Trägermaterial: Rigid-Vinyl
Verlegeart: schwimmend
Klick System: LockitEasy
Integrierter Schallschutz: Ja
Format: Vinyl Fliesen
Höhe und Stärke in mm ca.: 6
Länge in mm ca.: 1212,9
Breite in mm ca.: 603,3
Nutzschicht im mm ca.: 0,55
Nutzungsklasse: 34, 23
Eignung: Büro, Kinderzimmer, Schlafzimmer, Wohnzimmer, Gewerbe, Home Office, Küche, Badezimmer
Stuhlrolleneignung (bei Einsatz freigegebener Stuhlrollen): Ja privater & gewerblicher Bereich (Einsatz von Schonmatten empfohlen)
Treppenstufeneignung: Nein
Fußbodenheizung (Warmwasser bis max. 27°C Oberflächentemperatur): Ja
Wärmedurchlasswiderstand in K/W pro m²: 0,049
Antistatisch: Ja
Brandschutzklasse: Bfl-s1
Trittschallschutz in dB ca.: 18
Garantie in Jahren Privatbereich (laut Hersteller): 20
Garantie in Jahren Gewerblich (laut Hersteller): 10
Produktkennzeichnungen: floor score, A+, CE
Rutschhemmung: R10
Zu diesem Artikel liegt bisher noch keine Bewertung vor.
"TER HÜRNE Perform - Stone Choice - Stein Malta - 1101240505 - Rigid Vinyl"

TER HÜRNE Perform Stone Choice

Das Perform Rigid-Vinyl von TER HÜRNE ist ein schwimmend verlegbarer Bodenbelag mit LockItEasy Klickverbindung. Die Kollektion enthält eine große Anzahl an Dekoren in Steinoptik. Die Oberflächen liegen in der natürlichen Farbpalette bei hellen Beigetönen und mittel- bis dunkelbraunen Nuancen.

Dieser Bodenbelag von TER HÜRNE vereint smarte Technik mit hochwertiger Optik und hervorragenden Eigenschaften. Da dieser Rigidbodenbelag keine herkömmlichen Weichmacher enthält, sondern das Öl der Sojabohne, ist er besonders emissionsarm und wohngesund. Die Fliesen der Perform Stone Choice sind mit einer wasserfesten Trägerplatte ausgestattet, welche die Verlegung in Feuchträumen wie Badezimmer und Küche ermöglicht. Die integrierte Trittschalldämmung verbessert die Raumakustik merklich.

Die Kombination dieser Werte macht den Boden zu einem echten Allrounder, der sich vielseitig einsetzen lässt. Bei der korrekten Verlegung nach Herstellerangaben gewährt TER HÜRNE 20 Jahre Garantie auf die Verwendung des Bodens im privaten Wohnbereich und 10 Jahre Garantie für die Verwendung im gewerblichen Bereich.

 

Abmessungen und Aufbau des Perform Stone Choice von TER HÜRNE

Die hochwertig bedruckte Dekorschicht wird von einer transparenten, strapazierfähigen PU-Vergütungsschicht und einer transparenten Nutzschicht mit eingeprägter Struktur geschützt. Diese beiden Schichten machen den Bodenbelag weniger anfällig gegenüber Kratzern und Abnutzung durch Möbelfüße.

Die Mittelschicht bilden die Vinylträgerschicht und die Rigid-Trägerplatte, welche dem Boden seine wasserfesten Eigenschaften verleiht. Der darunter liegende Vinylgegenzug sorgt dafür, dass sich die Fliesen nicht verziehen.

Die unterste Schicht der mehrschichtig aufgebauten Fliesen bildet die Korkschicht. Sie trägt maßgeblich zur Verbesserung der Raumakustik bei und bewirkt eine Trittschallverminderung um bis zu 18dB.

Aus diesen Schichten ergibt sich eine Gesamtaufbauhöhe von 6 mm. Die einzelnen Dekore sind im Großfliesenformat erhältlich mit einer Länge von 1212,9 mm und einer Breite von 603,3 mm.

 

Die Vorteile von Vinylboden auf einen Blick

Je nach Nutzungsklasse sind Vinylböden ausgesprochen robust und damit vielseitig einsetzbar, in privaten Räumlichkeiten wie auch auf gewerblich genutzten Flächen oder in öffentlichen Gebäuden. Da die Oberfläche unterschiedlich gestaltet werden kann hat man die Möglichkeit gleicher Eigenschaften bei unterschiedlicher Oberflächenoptik.

Viele Vinylböden sind mit einer integrierten Trittschalldämmung ausgestattet, was die Raumakustik spürbar verbessert und den Trittschall deutlich um mehrere dB vermindert. Das Material ist fußwarm und lässt sich auch auf Fußbodenheizung problemlos verlegen. Es gibt Vinylböden für die schwimmende Verlegung wie auch die vollflächige Verklebung. Der Boden passt sich so gut wie allen räumlichen Gegebenheiten an und ist in der Regel leicht zu verlegen.

Vinylboden ist sehr pflegeleicht und unkompliziert und vor allem strapazierfähig und langlebig. In jedem Fall sollte man bei der Auswahl beachten, dass der Boden frei von gesundheitsschädlichen Weichmachern ist. Es gibt Vinylböden für die schwimmende Verlegung wie auch die vollflächige Verklebung.

 

Wie wird der TER HÜRNE Comfort Grand Choice verlegt?

Der Comfort Grand Choice Vinylbodenbelag von TER HÜRNE ist mit dem KlickItEasy System ausgestattet und wird schwimmend verlegt, er wird also nicht mit dem Untergrund verklebt. Der Untergrund selbst sollte allerdings verlegereif vorbereitet werden.

 

Eigenschaften eines optimalen Unterbodens

✓ eben

✓ trocken

✓ sauber

✓ druckfest

 

Estriche verschiedener Art, alte keramische Fliesen, alte Dielenböden sowie fest verklebte PVC-Böden können geeignete Untergründe sein, sofern Unebenheiten 2-3 mm Höhendifferenz auf einen laufenden Meter nicht überschreiten. Bei der Verlegung auf alten Fliesen sollten Fugen 8 mm Breite und 3 mm Tiefe nicht überschreiten.

Vorab der Verlegung sollten einige wichtige Dinge beachtet werden, unter anderem die richtige Akklimatisierung des Bodens. Alle Details hierzu könnt ihr in unserem Magazinbeitrag zu diesem Thema nachlesen.

Da der Boden bereits mit einer integrierten Trittschalldämmung ausgestattet ist, wird diese nicht mehr zusätzlich benötigt. Eine PE-Folie, die den Boden vor aufsteigender Feuchtigkeit aus dem Untergrund schützt, wird grundsätzlich empfohlen.

 

Benötigtes Werkzeug für die Verlegung

✓ Zollstock & Bleistift

✓ Winkel

✓ Cuttermesser

✓ Gummihammer

✓ Rastkeile / Abstandshalter

 

Die Verlegung selbst startet in der hinteren rechten Ecke des Raumes mit der Federseite zur Wand. Der Abstand zur Wand kann durch den Einsatz von Rastkeilen gewährleistet werden. Die Kopfkante der ersten Panellenreihe wird gerade angesetzt, fallen gelassen und mit Hilfe eines Schlagklotzes eingerastet.

Die Folgereihen werden zuerst längsseitig eingewinkelt, wobei ein Winkel von 30 Grad ideal ist. Die Stirnseiten werden Stoß an Stoß zusammengeschoben und ebenfalls mit Hilfe des Schlagklotzes eingerastet. Reststücke sollten ca. 30 cm Länge aufweisen und Querfugen von parallel liegenden Fliesen ca. 15 cm auseinander liegen.

Genauere Angaben entnehmt ihr der Verlegeanleitung des Herstellers. Bei fachgerechter Verlegung nach Herstellerangaben erhaltet ihr von TER HÜRNE eine Garantie über 20 Jahre auf die Verwendung des Bodens im privaten Bereich und 10 Jahre Garantie für die Nutzung im Objektbereich.